Theorie: UZH Werkstattgespräch mit Ursula Meier (Réealisatrice/Scénariste) 

Das "Werkstattgespräch" (3 ECTS) mit ausgewählten Filmschaffenden ist Teil der Theorie (15 ECTS) im Master Film und findet jedes Semester im Mobilitätsstudium des Seminars für Filmwissenschaft der Universität Zürich statt.
Nummer und TypMFI-UZH-WG-03.23H.001 / Moduldurchführung
Modul3 ECTS, MM 
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungFilmwissenschaftliches Institut, UZH, Leitung: Matthias Brütsch
ZeitFr 27. Oktober 2023 bis Sa 28. Oktober 2023 / 10–17 Uhr
Ort und Zeit sind ab Semesterbeginn in der UZH ONLA Applikation 'Meine Einschreibung und persönlichen Daten' sichtbar.
ECTS3 Credits
Voraussetzungensiehe Bemerkungen
LehrformWerkstattgespräch mit schriftlicher Arbeit
ZielgruppenMaster Film / alle Studierenden 1. bis 4.Sem. (Wahlpflicht)
Lernziele / Kompetenzensiehe Ausschreibung: UZH, Filmwissenschaft FIWI
Inhaltesiehe Ausschreibung: UZH, Filmwissenschaft FIWI
Ausschreibung im UZH-Vorlesungsverzeichnis:
www.film.uzh.ch/de/courses/current.html
Bibliographie / Literatursiehe Ausschreibung: UZH, Filmwissenschaft FIWI
Leistungsnachweis / Testatanforderung100% Präsenz und Abgabe eines Textes (Umfang 5-7 Seiten, wird von Dozent:in festgelegt).
Für die Theorie im Mobilitätsstudium an der UZH im Seminar für Filmwissenschaft werden total 15 ECTS verlangt:
1 Kolloquium: 6 ECTS (Pflicht inkl. schriftl. Arbeit ca. 7 Seiten) im 1. Semester
1 Kolloquium: 6 ECTS (Pflicht inkl. schriftl. Arbeit ca. 7 Seiten) im 3. Semester
1 Werkstattgespräch 3 ECTS (Wahlpflicht inkl. schriftl. Arbeit ca. 5-7 Seiten) findet jedes Semester statt oder 1 Locarno Summer Academy 3 ECTS
TermineACHTUNG: Das Werkstattgespräch findet am Fr 27.10., 14:00-18:00h und Sa 28.10.2023, 10:15 - 18:00h
UZH / Seminar für Filmwissenschaft / Werkstattgespräch
https://www.film.uzh.ch/de/courses/current.html
Dauer2 Tage (Freitag/Samstag) und Selbststudium
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungAnmeldung: zwei Möglichkeiten (siehe Einschreibefristen): Achtung:
Korrespondenz erfolgt auf euer Mail@uzh.ch (Umleitung auf Mail@zhdk.ch möglich)
Nur angemeldete Teilnehmer:innen erhalten Mailinfos zu Vorbereitung und ECTS!

Wer sich einschreibt/teilnimmt, ist am Freitag 4.11. automatisch für das Plenum/TTR entschuldigt.
Das Werkstattgespräch findet in der Regel an der Uni Zürich in Oerlikon oder im Toni Areal statt.