Atelier Neue Musik: Elliott Carter (gLV) 

Zuständiges Sekretariat: Ursula.Ramsbacher@zhdk.ch

Wird auch angeboten für

Nummer und TypDMU-WKAN-1200.22H.004 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungMartina Schucan
Minuten pro Woche120
ECTS2 Credits
VoraussetzungenInteressierte Studierende anderer Departemente melden sich zur Klärung der Voraussetzungen bis spätestens 1 Woche vor Semesterbeginn direkt bei der Kursleitung.
InhalteElliott Carter gehört zu den bedeutendsten Komponisten Nordamerikas. Bis kurz vor Vollendung seines 104. Lebensjahres hat er mit grösster Klarheit, Inspiration und Sorgfalt Werk auf Werk komponiert, ohne geistig zu erlahmen. Von Carter gibt es für fast jedes Instrument Solowerke, aber auch kleinbesetzte Kammermusik, die eine Entdeckung wert sind und sich lohnen fürs Studium, Konzerte oder Wettbewerbe.
Neben Carter können auch Werke anderer amerikanischer Komponist:innen wie Charles Ives, George Crumb, John Adams, Ruth Crawford-Seegers und Barbara Kolb einstudiert werden.
TermineProbeplan wird im Laufe des Semesters aufgrund der Disponibilitäten der TeilnehmerInnen erstellt werden.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung1200-04