Theorie: Film- und Urheberrecht 

Angebot für

Nummer und TypMFI-A2p-4w.22F.003 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungAnke Beining-Wellhausen, Dr. iur.
ZeitDo 17. März 2022 bis Mo 28. März 2022 / 9:15–16:45 Uhr
ECTS1 Credit
VoraussetzungenKeine
LehrformSeminar
ZielgruppenMaster Film / Studierende 2. Semester alle (Pflicht)
Master Film / Studierende 4. Semester alle (Wahl)
Lernziele / Kompetenzen
  • Grundlagen der Rechte an Filmen und Filmproduktion
  • Verwertung von Filmen und Schutz der Auswertung
Inhalte
  • Einführung in das Filmrecht unter Berücksichtigung der rechtlichen Grundlagen
  • Grundzüge des Urheber- und Leistungsschutzrechts sowie des Persönlichkeitsschutzes
  • Rechtliche Aspekte der Produktion und Koproduktion von Filmen und der Vertragsgestaltung
  • Verwertung von Rechten am Film (Lizenzierung und Verleih, kollektive Verwertung und Verwertungsgesellschaften)
  • Besprechung von Fällen und Beispielen aus der Praxis
Bibliographie / LiteraturEmpfohlene Fachliteratur:
  • Raschèr/Senn (Hg.), Kulturrecht Kulturmarkt, Zürich 2012.
  • Rolf H. Weber/Roland Unternährer/Rena Zulauf, Schweizerisches Filmrecht, Zürich, Basel, Genf 2003, ISBN 3-7255-4676-2
    Verleih siehe: www.zhdk.ch/miz
Leistungsnachweis / TestatanforderungPräsenz, aktive Mitarbeit
Termine17.03. und 28.03.2022
Dauer2 Tage
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (2)