Kolloquium: Diplomabschluss 

Kolloquium/Abschlussprüfung zur Diplomarbeit
Nummer und TypMFI-Dipl.Koll.22F.002 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungLeitung: Sabine Boss
Jury: Praxisfeldverantwortliche mit einer internen und einer externen Fachperson
ZeitMo 23. Mai 2022 bis Di 24. Mai 2022 / 9–17 Uhr
ECTS1 Credit
VoraussetzungenAntrag für die Zulassung zur praktischen Diplomarbeit
LehrformKolloquium
ZielgruppenMaster Film / Studierende im Diplomsemester (4.-6. Semester, Pflicht)
Lernziele / Kompetenzen
  • Feststellen und Bewerten der filmgestalterischen Qualität.
  • Einschätzung des Reflexionsvermögens.
InhalteDie/der Studierende stellt einer Prüfungskommission, bestehend aus Praxisfeldverantwortlichem, einer/s Dozierenden und einer externen Fachperson die filmische Arbeit vor. Die Prüfungskommission bewertet die vorgelegte Arbeit sowie die Reflexionsfähigkeit in Bezug auf den Film und den gestalterischen Prozess.
Bibliographie / Literatur-
Leistungsnachweis / TestatanforderungBewertung der präsentierten Leistung.

Folgende Leistungen werden als Diplomarbeit akzeptiert (siehe Merkblatt MA-Abschluss vom 26.01.2019):
  • Regie Spielfilm: Inszenierung eines Kurz- oder Langspielfilms.
  • Drehbuch: Schreiben eines Drehbuchs für einen langen Kino- oder Fernsehfilm bzw. Erstellen eines Konzeptes für eine Serie und Schreiben von Drehbüchern für 1-2 Folgen.
  • Realisation Dokumentarfilm: Recherche, Konzeptarbeit und Realisierung eines Master-Abschlussfilms, in der Regel von mittellanger Dauer.
  • Kamera, Film Editing: Mitarbeiten bei mindestens zwei Filmprojekten im Rahmen der Masterarbeit Spielfilm und Dokumentarfilm an der ZHdK oder an von der Studienleitung bewilligten externen Filmprojekten sowie eine kurze schriftliche Reflexion des eigenen künstlerischen Beitrages dazu.
Termine23.05./24.05.2022
Die Diplomand*innen erhalten die individuellen Details der Abschusskolloquien mit einer Einladung per Mail.

WICHTIG
Frist für Abgabe der Diplomarbeiten (nicht im Semesterplan angegeben)
  • Drehbücher und Dossiers als pdf an Sekretariat bis 15.05.2022
  • Master-, Filmfiles oder -links an Postproduktion bis 10.05.2022

    Termine Diplomprozess (Pflicht)
    21.03. 10.00-12:00h Diplominfos (Termine und Infos zu Abgaben, Postproduktion und Auswertung)
    21.03. 13:30-16:45h und 22.03. ganztags, Synopsis und Logline schreiben mit Güzin Kar
    14.06.-16.06. How to pitch mit Sebastian Arenas
DauerKolloquium: Filmvisionierung (Prüfungskommission und Diplomand*in) und anschliessende Reflexion und Besprechung (30-45 Min.).
Der Entscheid der Jury wird noch am gleichen Tag oder spätestens am folgenden Tag kommuniziert.
BewertungsformNoten von A - F
BemerkungDie ANFORDERUNGEN zum Diplomabschluss sind im Reglement "Diplomarbeit" erläutert. (pdf siehe filmknowhow: Master - Diplomabschluss)
Die EINSCHREIBUNG zur Diplomabschlussprüfung erfolgt vor Diplomsemesterbeginn bei absehbarem Projektende mit dem Einverständnis der Praxisfeldleitenden.
NB: Das Merkblatt ist unter filmknowhow.ch: https://intern.zhdk.ch/?ffi-studienabschluss
Termine (3)