Technologie: Farbprinting 

Nummer und TypBFA-BFA-Te.22F.004 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Fine Arts
LeitungNora Howald
Anzahl Teilnehmendemaximal 13
ECTS3 Credits
VoraussetzungenUnterrichtssprache: Deutsch
ZielgruppenBA Fine Arts Studierende
Offen für Austausch-Studierende
Lernziele / Kompetenzen
  • Erlernen von materiellen Umsetzungen und handwerklichen Abläufe im Bereich des Farbprintings
  • Kenntnisse über Drucktechniken
InhalteIn diesem Modul werden alle Arbeitsschritte vorgestellt, die es auf dem Weg von fotografischen Negativen bis hin zu einer Print-Ausstellung bedarf. Individuell und in der Gruppe werden grundlegende Fragen bei der Materialisierung von fotografischen Bildern besprochen. Dabei geht es um spezifische ästhetische und technische Entscheidungen, die getroffen und diskutiert werden. In der Fotocluster-Werkstatt ist es möglich, analoge und digitalen Druckverfahren im High- oder Low-End Bereich zu erproben. Während des Moduls kann eine Vielzahl von Papieren kennengelernt und bedruckt werden.

The module provides a comprehensive introduction to color printing.

Nora Howald (*1984) is co-director of Tricolor Bild Produktion and has ten years of experience in the production of fine art prints and artist support. With her team at Tricolor Bild Produktion, she has produced exhibitions for national and international photographers as well as galleries and museums around the globe. She learned to work in a photo lab from scratch and is now committed to preserving analogue fine-art print production.
Bibliographie / LiteraturWird während des Kurses ausgehändigt
Leistungsnachweis / TestatanforderungRegelmässige, aktive Teilnahme. 80% Anwesenheitspflicht
Terminejeweils: 09:15 -17:00 Uhr

KW 20: 16. / 17. / 18. / 19. / 20. Mai
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (40)