Technologie: Einführung Bewegtbild – Postproduktion, Bild, Ton (Doppelmodul) 

Nummer und TypBFA-BFA-Te.22F.008 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Fine Arts
LeitungThomas Isler, Gregg Skerman
Anzahl Teilnehmendemaximal 10
ECTS6 Credits
VoraussetzungenUnterrichtssprache: Deutsch
ZielgruppenBA Fine Arts Studierende - ausgenommen Studierende des 2. Semesters
Offen für Austausch-Studierende
Lernziele / Kompetenzen
  • Technische Fähigkeiten erlangen um Colorgrading und Tonbearbeitung an eigenen Projekten durchzuführen
  • Ästhetische Fragen zu Bild- und Tonbearbeitung zu stellen
  • Diese Technologieanwendungen für eigene künstlerische Praxis fruchtbar machen
InhalteIn 8 Tagen werden im Colorgrading die visuelle Anmutung und im Tonschnitt das Sounddesign thematisiert und verschiedene Softwaretools und Anwendungspraktiken in der Postproduktion gelernt. Colorgrading auf Adobe Premiere Pro, Tonschnitt und Mastering werden eingeführt und in kleinen praktischen Übungen getestet. Das Tonarchiv wird durchstöbert, After Effects und DaVinci Resolve werden vorgestellt. Die erarbeiteten Filmbeispiele werden analysiert, diskutiert und in der eigenen künstlerischen Praxis reflektiert.

This module focuses moving-image postproduction (colour grading and sound design).

Thomas Isler (*1967) works as a lecturer, documentary filmmaker and video artist. He graduated from ZHdK in 1998 in the field of film studies. Social and political topics shape his documentary films for cinema as well as his video installations in the art context. As a freelance cameraman, he works for various formats.

Gregg Skerman (*1957) teaches sound for Fine Art students. He is a film-sound mixer for ZHdK Film Department and a freelance sound designer, musician, visual designer. Currently collaborating with artists and filmmakers in London and Zürich. Since 1994, he has mixed over 700 films.
Bibliographie / LiteraturWird während des Kurses ausgehändigt
Leistungsnachweis / TestatanforderungRegelmässige, aktive Teilnahme. 80% Anwesenheitspflicht
Terminejeweils: 09:15 - 17:00 Uhr

KW 11: 14. / 15. / 16. / 17. / 18. März
KW 14: 04. / 05. / 06. / 07. / 08. April
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (10)