Projekt-Kolloquium BA/MA_VTP 

Blockstruktur: 1 / 2

Wird auch angeboten für

Nummer und TypFTH-BTH-VTP-L-509.22F.001_(MTH/BTH) / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungProf. Dr. Mira Sack (MS)
Anzahl Teilnehmende1 - 15
ECTS1 Credit
LehrformGemeinsame Feedback-Gespräche zu den Freien Inszenierungsprojekten und/oder Theaterarbeiten, die ausserhalb der ZHdK entstehen.
ZielgruppenL3 VTP

Wahlmöglichkeit:
L2 VTP

+ MA Theaterpädagogik (total 3 Plätze)
Lernziele / KompetenzenPräsentation des Entwicklungsstandes einer eigenen künstlerischen/theaterpädagogischen Projektarbeit in einer Form, die eine konstruktive Teilhabe an aktuellen Fragen der Weiterarbeit möglich und für beide Parteien fruchtbar macht. Kritische Reflexion eigener Prozesse als Chance und Entwicklungspotenzial für die folgenden Denk- und Handlungsschritte erkennen. Auswählen und gewichten, welche Aspekte mit erster Priorität für das eigene Projekt berücksichtigt werden sollen.
InhalteProjektarbeiten, die mit grosser Eigenständigkeit verfolgt werden und in der Regel für das Studium abschlussrelevant sind, werden vorgestellt und entlang der DasArts Feedback-Tools weiterentwickelt. Die Tools können im Rahmen des Moduls ergänzt und erweitert werden, so dass eine kritische Handhabung derselben für die eigene Praxis flexibel und spielerisch zur Verfügung steht.
Bibliographie / LiteraturDVD zu DasArts feedback
Leistungsnachweis / Testatanforderunggem. Angaben der/des Modulverantwortlichen
TermineRaum: 1 mittlerer Proberaum, Gessnerallee
DauerAnzahl Wochen: 3 (FS: Wo:14/17/19) / Modus: 1x3h/Wo_Di, 17-20h
Selbststudiumszeit pro Semester: ca. 3h
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (3)