Spielclub_VTP 

Blockstruktur: 1 / 2
Nummer und TypBTH-BTH-L-0024.22F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungMarcel Wattenhofer (MWat)
Anzahl Teilnehmende1 - 8
ECTS5 Credits
LehrformGruppen-Unterricht
ZielgruppenL2 VTP
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden können mit Jugendlichen/jungen Erwachsenen ein theaterpädagogisches Projekt/eine Inszenierung durchführen. Sie erarbeiten dabei ausgewählte Szenen aus einem bestehenden Theaterstück und fügen diese gemeinsam zu einem Theaterabend zusammen.
InhalteDas Modul ist eine Weiterführung des Moduls "Spielabor" (aus dem vorangehenden Semester). Die daraus erfahrenen Lern-Schritte werden weiter entwickelt, spezifiziert und münden in der Erarbeitung einer Inszenierung mit jungen Menschen.
Dabei werden nach individuellem Interesse der Studierenden (Formsprache, inhaltliche Akzente, ästhetische Stilmittel) Szenen aus einem bestehenden Stück aus der zeitgenössischen Theaterlitaratur ausgewählt und mit dem Zielpublikum erarbeitet. Es findet eine öffentliche Aufführung statt.
Bibliographie / Literaturein noch auszuwählendes Theaterstück & entsprechende Sekundärliteratur
Leistungsnachweis / Testatanforderunggem. Angaben der/des Modulverantwortlichen
TermineRaum: Wo8-17: Mo: 1 mittlerer Proberaum + Beamer, Di: Bühne B (oder 1 grosser Proberaum) + 2 mittlere Proberäume, Wo17: siehe Modus
DauerAnzahl Wochen: 10 (FS: Wo:08-17) / Modus: 1x1,5h/Wo_Mo, 18.00-19.30h + 1x3,5h/Wo_Di, 18.30-22.00h
Wo08: Selbststudium: Mo, 18.00-19.30h + Di, 18.30-21.45h
Wo09-15: Mo,18.00-19.30h + Di, 18.30-21.45h
Wo16: Selbststudium: Mo, 18.00-19.30h + Di, 18.30-21.45h
Wo17: Endproben + Aufführung
Mo,18.30-21.30h: 1 grosser Proberaum + 3 mittlere Proberäume,
Di,18.30-21.30h: 1 grosser Proberaum + 3 mittlere Proberäume,
Mi, 14.00-21.30h: 1 mittlerer Proberaum: 14.00-16.30h, drei mittlere Proberäume: 16.30-18.30h, 1 grosser Proberaum + 3 mittlere Proberäume: 18.30-21.30h,
Do,14.00-21.30h: 1 mittlerer Proberaum: 14.00-16.30h, 3 mittlere Proberäume: 16:30-18.30h, 1 grosser Proberaum + 3 mittlere Proberäume: 18.30-21.30h,
Fr, 14.00-21.30h: 1 mittlerer Proberaum: 14.00-16.30h, 1 grosser Proberaum + 3 mittlere Proberäume: 16.30-18.30h, 1 grosser Proberaum + 3 mittlere Proberäume: 18.30-21.30h,
Sa, 9-23h: 1 grosser Proberaum (von 9-13h noch 3 mittlere Proberäume)
Präsentation: 19-21h
Selbststudiumszeit pro Semester: ca. 24h
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (55)