Kollektives Arbeiten 2_VTP 

Blockstruktur: 1 / 2

Wird auch angeboten für

Nummer und TypBTH-VTP-L-514.22F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungProf. Dr. Mira Sack (MS), Prüfungsexpertin: Eva-Maria Rottmann (ERo)
Anzahl Teilnehmende1 - 12
ECTS10 Credits
VoraussetzungenKollektives Arbeiten 1 im vorangegangenen Herbstsemester
LehrformProjektarbeit
ZielgruppenL3 VTP

Wahlmöglichkeit:
L3 VSC / L3 VRE / L3 VDR
Lernziele / KompetenzenIn kollektiver Zusammenarbeit eine theaterpädagogisch gerahmte Arbeit im Kontext Theater mit Kindern und/oderJugendlichen realisieren und reflektieren. Selbstbeobachtung und Selbststeuerung in kollektiv verantworteten künstlerischen Kontexten.
InhalteDie konzeptionelle Vorarbeit aus dem Modul Kollektives Projekt 1 wird realisiert. Weiterführende Recherchen, Probensituationen und das Entwickeln von szenischem Handlungsraum liegt in der kollektiven Verantwortung der Studierenden. Entscheidungen über Inhalt, Vorgehensweise, Verortung im Kontext Theater mit Kindern/Jugendlichen und exemplarische Spielverläufe werden kontinuierlich reflektiert und dramaturgisch begleitet.
Didaktische, praktische und gruppendynamische Aspekte werden in eine Bewertungsvorlage gebracht, die Orientierungsrahmen für die Bewertung des Prozesses ist.
Bibliographie / LiteraturDie Studierenden sind für die Literaturzusammenstellung selbst verantwortlich.
Leistungsnachweis / Testatanforderunggem. Angaben der/des Modulverantwortlichen
TermineRaum: Mo-Fr: 1 grosser Proberaum + Mi: 1 mittlerer Proberaum
DauerAnzahl Wochen: 10 (FS: Wo:08-13/16-19) / Modus: Mo-Fr, jeweils 14.30-20.30h + Mi, 10.30-13.30h
BewertungsformNoten von A - F
BemerkungBenotetes Modul, Teil des Bachelor-Diploms
Termine (57)