Designmethodologie 3: analytisch-explorativ (Profil C) 

Designtheorie und -geschichte
Nummer und TypMDE-MDE-WP-DM-PC-3000.22F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungSophia Prinz
ECTS1 Credit
Lernziele / KompetenzenVertiefung der Kompetenzen zum wissenschaftlichen Arbeiten
Kenntnisse aktueller design- und kulturtheoretischer Konzepte
InhalteDas Profilseminar richtet sich an Studierende des Masterstudiengangs Design, die sich mit designtheoretischen Fragen und Forschungsgegenständen vertieft auseinandersetzen möchten. Abhängig von den Interessen der Studierenden werden die Schwerpunkte zu Beginn des Seminars gemeinsam festgelegt. Zur Auswahl stehen etwa „Ästhetik, Wahrnehmung und Affektivität“, „New Materialism und Posthumanismus“ oder „Gender, Class, Race“. Die Lektüre und Diskussion ausgewählter Texte steht im Vordergrund.
Bibliographie / Literaturwird im Seminar bekanntgegeben
Termine28.02.2022
21.03.2022
11.04.2022
Dauer09:00-12:00
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (3)