V-Praxis: Sound Design - Analyse der Tonspur 

Einführung in die Filmton-Analyse
Nummer und TypBFI-BFI-VPp-01.22F.003 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungManuel Gerber
ZeitMi 22. Juni 2022 bis Fr 24. Juni 2022 / 9:15–16:45 Uhr
Anzahl Teilnehmende4 - 10
ECTS1 Credit
VoraussetzungenKeine
LehrformSeminar
ZielgruppenBachelor Film / Studierende ab 3. Semester (Wahlpflicht)
Lernziele / Kompetenzen
  • Methoden zur Untersuchung der Tonspur von Spiel- und Dokumentarfilmen auf Wirkung, Dramaturgie und Form.
  • Vertiefung der filmischen Gehörbildung.
  • Erarbeitung eines Vokabulars zur Beurteilung von Tonkonzepten.
InhalteVorstellung der Filmton-Analyse:
Wir untersuchen und diskutieren Musik, Sounddesign und Mischung ausgewählter Filme nach narrativen, ästhetischen und technischen Kriterien.
Dabei spielen nicht nur theoretische Überlegungen eine Rolle, sondern in erster Linie die Möglichkeiten der praktischen Anwendung und Umsetzung in der eigenen filmischen Arbeit.
Bibliographie / Literatur-
Leistungsnachweis / TestatanforderungPräsenz, aktive Teilnahme
Termine22.06. - 24.06.2022
Dauer3 Tage
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (4)