V-Praxis: Editing / V-Praxis: Kamera - Greenscreen & Compositing 

Grundlagenwissen im Umgang mit Visual Effects in der Preproduction und am Set
Nummer und TypBFI-BFI-VPp-02.22F.008 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungThomas Gerber, Andreas Birkle
Assistenz: Karl Valentin Huber
ZeitDi 21. Juni 2022 bis Fr 24. Juni 2022 / 9:15–16:45 Uhr
Anzahl Teilnehmende4 - 11
ECTS2 Credits
VoraussetzungenKeine Voraussetzung
LehrformSeminar
ZielgruppenBachelor Film / Studierende ab 3. Semester (Wahlpflicht)
Lernziele / KompetenzenDie Teilnehmer:innen entwickeln ein Grundlagenwissen im Planen von Visual Effects Einstellungen, sowie deren optimale Durchführung am Set. Sie kennen die Möglichkeiten und Herausforderungen von Visual Effects & 3D Animation und können simple Effekte selber erstellen.
Inhalte
  • Analyse der Möglichkeiten von Visual Effects – International vs. Schweiz
  • Erstellen von Moodboards
  • Planung und Umsetzung von Visual Effects am Set
  • Richtiger Einsatz von Greenscreen oder Bluescreen
  • Arbeiten mit Darsteller:innen bei Visual Effect Einstellungen
  • Schnitt von Visual Effects-lastigen Szenen
  • Unterschied zwischen 2D und 3D in der Postproduktion
Leistungsnachweis / TestatanforderungPräsenz, aktive Teilnahme
Termine21.06. - 24.06.2022
Dauer4 Tage
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (7)