Praxis: Projekt_dok_lang 

Reality Check
Nummer und TypBFI-BFI-PRp-18.22F.002 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungSabine Gisiger, Barbara Weber
ZeitDi 8. März 2022 bis Mi 25. Mai 2022 / 9:15–16:45 Uhr
Kick-Off: 16.02.2022 / 17:00 - 18:30 Uhr
Anzahl Teilnehmendemaximal 10
ECTS18 Credits
Voraussetzungen
  • Gleichzeitige Teilnahme im Seminar "Methodik: Fokus Dok"
  • Thema, das aus eurer Perspektive eine Dringlichkeit hat
LehrformPraxisprojekt
ZielgruppenBachelor Film / Studierende ab dem 3. Semester (Wahl)
Lernziele / Kompetenzen
  • Vertiefte Kenntnis der Möglichkeiten und Methoden im dokumentarischen Schaffen
  • Erwerb von eigener Praxiserfahrung in der Stofffindung
  • Entwicklung und Herstellung eines Kurzdokumentarfilms (Es ist auch möglich, zu zweit an einem Projekt zu arbeiten.)
InhalteRealisation (Idee, Recherche, Konzeption, Dreh und Montage) eines kurzen Dokumentarfilmes, der einen spezifischen, persönlichen Blick auf einen Ausschnitt der uns umgebenden Realität wirft. Auseinandersetzung mit der eigenen Autor:innen-Haltung.

Mögliche Themen/Protagonist:innen/Schauplätze werden von den Teilnehmer:innen am Kick Off (4 Wochen vor Seminarbeginn) vorgestellt.

Das Seminar beginnt mit einem 4-tägigen Input zu Methoden, Haltung und Ästhetik im dokumentarischen Schaffen.
Bibliographie / Literatur-
Leistungsnachweis / TestatanforderungPräsenz, aktive Teilnahme
Termine08.03. - 25.05.2022

Kick-Off: 16.02.2022 17:00 - 18:30
Dauer12 Wochen
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (13)