Vektorzeichnen - im Handumdrehen 

Sehen, Verstehen und Zeichnen mit vektorbasierten Linien
Nummer und TypBDE-VSV-V-2010.22F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungAnne Seeger
ECTS3 Credits
Voraussetzungen• Grundkenntnisse in Adobe Illustrator
• Laptop mit Adobe Illustrator, Grafik/Display Tablet
• Keine Angst vor Vektoren
LehrformÜbungen
ZielgruppenPflichtmodul für Scientific Visualization, 2. Semester
Lernziele / Kompetenzen• Komplexe organische Objekte erfassen
• Mit präzisen Linien Räumlichkeit modellieren
• Grafische Reduktion und Übersetzung ins Modellhafte verstehen
• Praktische Softwarekenntnisse erwerben und vertiefen
• Workflow entwickeln
Inhalte• Möglichkeiten der linearen Umsetzung ausprobieren
• Interpretieren statt abzeichnen: Übersetzung von Modellen und Fotovorlagen üben
• Illustrator als Werkzeug einsetzen, Vorteile der Vektorzeichnung nutzen
• Tipps und Tricks: Spass an der Arbeit mit Illustrator bekommen
Leistungsnachweis / Testatanforderung80% Anwesenheit
Terminegemäss Unterrichtsplan
Dauer4 Tage
BewertungsformNoten von A - F
Termine (3)