Design-Kompetenzen vermitteln 

Aufbereiten von Projekten für Öffentlichkeitsarbeit, Portfolio oder Präsentationen
Nummer und TypBDE-VID-V-4010.14.22F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungLisa Greuter, Fiona Knecht
ZeitDi 22. März 2022 bis Mi 30. März 2022
4T
ECTS2 Credits
LehrformSeminar
ZielgruppenPflichtmodul für Industrial Design, 4. Semester
Lernziele / Kompetenzen
  • Strukturierte Einschätzung der eigenen Kompetenzen
  • Bereitstellen von aussagekräftigem Bild- und Textmaterial zu Projektarbeiten
  • Bündeln von Inhalten zu pointierten Darstellungen für unterschiedliche Zielgruppen
  • Aufbereitung überzeugender Projektdokumentationen
InhalteNebst der grundlegenden Auseinandersetzung mit Designkompetenzen an sich ist für dieses Modul die Frage zentral, wie solche Kompetenzen an unterschiedliche Zielgruppen vermittelt werden können. Die eigenen Projektarbeiten werden reflektiert und nach unterschiedlichen Qualitäten bewertet, um anschliessend Möglichkeiten zu finden, diese Qualitäten visuell oder in Textform wiederzugeben. Dabei unterscheidet sich eine solche Darstellung wesentlich je nach Einsatzzweck, beispielsweise in einer Wettbewerbseingabe, Pressemappe oder einem Portfolio.
Bibliographie / Literaturwird bekanntgegeben
Leistungsnachweis / Testatanforderungengagierte Teilnahme, min. 80% Anwesenheit
Termine22.03. - 23.03. und 29.03. - 30.03.2022
Dauer4 Tage
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (4)