Theorie 2.1 VID: Grundlagen einer Designtheorie 

Was Design gestaltet - zum Funktionsbegriff in Designtheorie und Designgeschichte
Nummer und TypBDE-BDE-T-VS-2001.01.22F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungDr. phil. Franziska Nyffenegger
ZeitMo 28. Februar 2022 bis Mo 30. Mai 2022 / 10:30–12:30 Uhr
ECTS2 Credits
VoraussetzungenKeine
LehrformSeminar
ZielgruppenBA-Theoriemodul vertiefungsspezifisch für Studierende im 2. Semester
Lernziele / KompetenzenDie Teilnehmenden erarbeiten theoretische und historische Grundlagen eines zeitkritischen Designbegriffs [Fachkompetenz].
Sie üben das Denken in Begriffen und schärfen den sprachlichen Ausdruck [Methodenkompetenz].
Sie reflektieren ihre eigene Position und die gesellschaftliche Rolle ihrer Profession [Fach-, Sozial- und Selbstkompetenz].
InhalteDesign gestaltet mehr als die greifbaren Dinge. Es formt Umwelten; es fordert zum Handeln auf (oder verhindert es); es bestimmt Gesellschaft.
Ausgehend von Textlektüren diskutieren wir die Entwicklung von Designbegriff und Designverständnis seit Beginn der Industrialisierung im 19. Jahrhundert, dies mit einem besonderen Fokus auf den Funktionsbegriff. Wir fragen, was die Dinge bedeuten, wie sich unser Denken in ihnen spiegelt und was das für ein zeitkritisches Design heisst. Wir denken über die Notwendigkeit von Theorie für das Design nach und formulieren unsere eigenen Ansätze. Wir praktizieren Design als denkende Disziplin.
Bibliographie / LiteraturReferenzliteraturliste der Vertiefung Industrial Design
insbesondere:
Eisele, Petra and Bernhard E. Bürdek (Hg.): Design, Anfang des 21. Jh. Diskurse und Perspektiven. Ludwigsburg 2011.
Mareis, Claudia: Theorien des Designs zur Einführung. Hamburg 2014.
Maser, Siegfried: Theorie ohne Praxis ist leer, Praxis ohne Theorie ist blind! Grundsätzliches über die Notwendigkeit einer Design-Theorie. In: form Zeitschrift für Gestaltung Band (1976), Nr. 73, S. 40-42.
Leistungsnachweis / Testatanforderung80% Anwesenheit und aktive Teilnahme
Referat (Gruppenarbeit)
Literaturbericht (Einzelarbeit)
vorbereitende Aufgaben (Einzel- und Gruppenarbeiten)
TermineTermine VS und WP normal
Montags vom 28. Februar bis 30. Mai 2022
Kein Seminar an folgenden Terminen:
18./25. April 2022
Dauer10:30 bis 12:30 Uhr
BewertungsformNoten von A - F
Termine (12)