Aufbau Initialisierung Diplomprojekt Kunst 

Diplomprojekt Initialisierung im 4. Semester
Projekt mit individueller Themensetzung

Wird auch angeboten für

Nummer und Typbae-bae-dp404-01.22F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Kulturanalysen und Vermittlung
LeitungEliane Binggeli, Michèle Scaramuzza
ZeitMo 21. Februar 2022 bis Mi 15. Juni 2022 / 8:30–12 Uhr
OrtAtelier Art Education ZT 7.E09
Anzahl Teilnehmendemaximal 19
ECTS1 Credit
LehrformProjekt: Stufe 3
ZielgruppenWahlpflicht: Bachelor Art Education, 4. Semester
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden sind in der Lage, individuelle Interessensfelder, künstlerische Vorgehensweisen, Themen und Konzeptionen zu entwickeln.
InhaltePrimär wird die Erarbeitung einer eigenen Thematik in der künstlerischen Auseinandersetzung angestrebt. Die Studierenden entwickeln dafür Vorgehensweisen und erproben adäquate Recherchemethoden. Es werden der Arbeit entsprechende Kontextualisierungsfragen gestellt.
Die Studierenden gelangen von einer Absichtserklärung zu einem Projektkonzept. Dieses bildet die Grundlage für die vertiefte gestalterisch-künstlerische Auseinandersetzung im 5. Semester.
Bibliographie / LiteraturHinweise während des Moduls
Leistungsnachweis / TestatanforderungKolloquium:
Bewertungsskala: bestanden/nicht bestanden
TermineKw 8-9 /24
Mo bis Fr
21.2.-4.3.2022
Mo 8.30-12.00h
Di Kultur& Gesellschaftstheorie/Atelierkurs
Mi-Fr 8.30-16.30h
(inkl. Selbststudium)

Mentoratsgespräche nach persönlicher Vereinbarung
Abschluss Initialisierung

Kw 24
Di+Mi
14.6.+15.6.2022
8.30-16.30h
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungUnterrichtssprache ist Deutsch.
The seminar will be held in German.

Raumverantwortung:
Termine (10)