Kulturpolitik 

Kulturpolitik

Angebot für

Nummer und TypMPE-VIV-KE12.21H.006 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungDr. René Karlen
ZeitFr 5. November 2021 / 9:30–12:30 Uhr
Ort4.T06
Anzahl Teilnehmendemaximal 25
ECTS0 Credits
InhalteKulturpolitik
In diesem Kurs werden die Bedingungen für das kulturelle Schaffen in der Schweiz und im Ausland im politischen Kontext betrachtet. Anhand von Gesetzestexten, Positionspapieren und Leitbildern werden die Mechanismen der staatlichen und privaten Kulturpolitik in den verschiedenen Kultursparten diskutiert. Wirtschaftliche, ideologische und gesellschaftspolitische Aspekte der Kulturförderung werden in historischen und aktuellen Fallbeispielen illustriert und problematisiert. Ein weiteres Augenmerk gilt den Konsequenzen unterschiedlicher Fördersysteme im Spannungsfeld von staatlicher und privater sowie zentralistischer und föderalistischer Kulturfinanzierung. Der Kurs soll das Verständnis von kulturpolitischen Zusammenhängen fördern und den direkten und indirekten Einfluss der Politik auf das kulturelle Leben im In- und Ausland transparent machen.
LehrformVortrag
ZielgruppenMusik - Studierende. Pflicht für MPE und MSP Orchesterinstrumente/Orchesterklavier (bis Std.jahrgang 21F).
Allg. Musik- und Kulturpolitik Interessierte.
VoraussetzungenDeutsch-Kenntnisse
Leistungsnachweis / TestatanforderungAnwesenheitskontrolle
Termine05.11.2021 (09:30-12.30) ; Raum: 4.T06
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung4001
Termine (1)