Praxis: Film_fikt. Diplom Regie ab 5. Sem. 

Entwicklung und Herstellung des Diplomfilms Fiktion.
Nummer und TypMFI-VRS5.D.8.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungLeitung: Sabine Boss
Anzahl Teilnehmende6
ECTS12 Credits
Voraussetzungen
  • Genehmigtes Projekt.
  • Fertigstellung eines Dossiers.
LehrformProjekt
ZielgruppenMaster Film / Studierende Regie Spielfilm 5. Semester (Pflicht)
Lernziele / Kompetenzen
  • Eigenständige Projektarbeit in Zusammenarbeit mit den Crewmitgliedern, den Dozierenden und der Produktion.
  • Voranbringen der gestalterischen Entscheidungskompetenz.
InhalteIndividuelles Arbeiten:
  • Drehvorbereitung
  • Dreh
  • Montage
  • Postproduktion
Bibliographie / LiteraturKeine
Leistungsnachweis / TestatanforderungFertigstellung des Projekts bis zur Endabnahme, regelmässiger Austausch mit Dozierenden und Produktion.
Bewertung nach Leistung.
TermineIndividuelles Arbeiten.

Abgabe Masterfile und Drehbuch (Termin wird für Dezember in der Checkliste festgelegt)

25.01. oder 26.01.2022 Abschlusskolloquien mit Filmpräsentation und Gespräch
DauerGanzes Semester
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungBesprechungen und Feedback zum Projekt nach Vereinbarung, je nach Projektverlauf.