Praxisforschung / Dokumentation 

Praxisfeld TP: Hausarbeit
Nummer und TypMTH-PTP-PM-06.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungUrsula Jenni
Anzahl Teilnehmende1 - 10
ECTS6 Credits
VoraussetzungenPraxisforschung 2 abgeschlossen
ZielgruppenTP
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden können empirisches Material forschungsbasiert erheben, systematisieren, analysieren und daraus Ableitungen für fachtheoretische Argumentationen in schriftlicher Form vornehmen.
InhalteAusgehend von einem eigenen Forschungsinteresse realisieren die Studierenden ein Praxisprojekt und definieren Formen der systematischen Datenerhebung zu ihrem Fragefeld. Mit ausgewählen Forschungsmethoden durchdringen sie die emprisichen Daten und verbinden die Ergebnisse in einer Hausarbeit zu einem wissenschaftlichen Text.
Terminen.V.
Dauern.V.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
SpracheDeutsch
BemerkungUrsula Jenni ist freischaffende Theaterpädagogin und Dozentin für Theaterpädagogik an der UdK Berlin und im Rahmen der berufsbegleitenden Weiterbildung des Bundesverbandes für Theaterpädagogik (BuT). Im FS 18 übernimmt sie vertretungsweise die Profilleitung Theaterpädagogik im M.A. in Theater an der ZHdK. Seit 2004 leitet sie freie Projekte mit Schüler*innen und nicht-professionellen Spieler*innen, zuletzt "Europa - Was wäre wenn?" im Rahmen des Projekts "Kultur macht Schule" in Berlin. 2013 und 2015 hat sie zwei Labor-Tagungen für Künstler*innen in der Kulturellen Bildung in Kooperation mit dem LaFT Baden-Württemberg und mit der Bundesakademie für Kulturelle Bildung in Wolfenbüttel konzipiert und durchgeführt. Von 2008 - 2012 leitete sie das Programm TUSCH Theater und Schule in Berlin, von 1999 - 2004 war sie Theaterpädagogin am Theater Strahl, Berlin.