Fachinput A: 

Vermittlung von Methoden und praktische Übungen zur Entwicklung der individuellen Masterarbeit
Nummer und TypMDE-VPR-A-2000.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungBasil von Meiss
ZeitMo 11. Oktober 2021 bis Mi 13. Oktober 2021
3 Tage
ECTS2 Credits
VoraussetzungenVorbereitetes Erscheinen
LehrformWorkshop, Selbständiges Arbeiten
ZielgruppenPflichtmodul für Master Design, Vertiefung Product Design 2. Semester
Lernziele / KompetenzenIn einem 3-tägigen Workshop werden die bisherigen Entwicklungen im individuellen Masterprojekt evaluiert, die Resultate und Erkenntnisse synthetisiert, relevante nächste Schritte abgeleitet und eine Roadmap für die zielführende Weiterentwicklung formuliert.

Die Studierenden entwickeln dabei folgende Kompetenzen:
Kritische Selbstreflexion und Evaluation des Projektstandes, SWOT-Analyse
Erkennen von Opportunitäten und Chancen
Generieren von Wunschszenarien und Visionen
Erstellen von Stakeholderanalyse und Risikoabschätzung
Realistische Zielsetzung und entsprechende Projektplanung
InhalteAnhand spezifischen Inputs werden die Studierenden beflügelt ihr individuelles Masterprojekt entscheidend voranzutreiben. Die Studierenden werden in den drei Tagen durch einen intensiven Prozess geleitet, um den im Vorfeld gesetzten Meilenstein zu setzen, die aktuelle Projektphase abzuschliessen und gut gerüstet in die nächste Phase zu starten. Dies kann im Individualfall bspw. der bewusste Übergang von der Phase der Themendefinition und Exploration zur Designphase (Prototyping) bedeuten.
Bibliographie / LiteraturLiteratur wird vorgängig bekanntgegeben.
Leistungsnachweis / TestatanforderungGute Vorbereitung. Aktive Teilnahme (mind. 80% Anwesenheit). Abgabe der eingeforderten Leistungsnachweise (u.a. Endreflexion)
Termine11.10. - 13.10.2021
Dauer09:00 - 12:00 / 13:00 - 17:00 Uhr
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (3)