DIG Kolloquium: Knowledge Visualization 

PRÜFUNG: Endsemesterkolloquium
Nummer und TypMDE-VKV-K-2000.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungAlessandro Holler
ECTS8 Credits
Voraussetzungen1.Semester Master of Arts in Design, Schwerpunkt Erkenntnis-Visualisierung
LehrformKolloquium mit Abschlusspräsentationen
Zielgruppen2. Semester Master of Arts in Design, Schwerpunkt Erkenntnis-Visualisierung
Lernziele / KompetenzenDer Abschluss des 2. Semesters beinhaltet vier Teile:
  • Abgabe der schriftlichen Arbeit (Thesis Theorie, Stand Ende 2. Semester)
  • Individuelle Präsentation und Diskussion des Masterprojekts
  • Bisher erarbeitete Forschungs- und Entwurfstagebuch, welches den Prozess und
    die wichtigsten Schritte aufzeigt. (digital, online oder analog)
  • Die schriftliche Arbeit, das Forschungstagebuch sowie das aktuelle Abstract inklusive Bild
    werden gemäss vereinbarten Termin auf dem Server abgelegt.
InhalteInhalte der Präsentation:
  • Formulierung und Erläuterung des Projektes und der Forschungsfrage
  • Prozess: bisher erarbeitete Erkenntnisse/Resultate/Antworten/Schlüsse
  • Resultate dato: gestalterische Werk- und Arbeitsschau: Skizzen, Modelle, Prototypen etc.
  • Ziel: Definition/Relevanz/Konkretisierung der praktischen Abschlussarbeit
  • Relevanz innerhalb der Designdisziplin. Was ist neu? Wer arbeitet am selben Thema?
  • Begriffsklärung (kurz)
  • Problembearbeitung (Methodologie)
  • Kritische Selbstbeurteilung "wo stehe ich jetzt", "wo bin ich am Ende der Masterarbeit"
  • Ausblick und weitere Planung, Zeitplan für 3. Semester
    Inhalt der schriftlichen Arbeit:
  • Titel der Arbeit, Autor, Vertiefung
  • Theorie Thesis, ca. 80% der Theoriethesis fertiggestellt
  • Klare, eingrenzende Forschungsfrage
  • Beginnt mit Abstract mit einem druckfähigen und aussagekräftigen Bild
  • Schlussfolgerung und Ausblick auf die im 3. Semester folgenden Arbeiten und Aufgaben
  • Ausblick und weitere Planung, Zeitplan für 3. Semester
  • Quellenverzeichnis
Leistungsnachweis / Testatanforderungaktive Teilnahme, Einhalten der Prüfungsvorgaben (Termine, Umfang und Inhalte)
Termine15.01.2020, 13.00h-17.00h
BewertungsformNoten von A - F
Termine (4)