Mentoring: Trends & Identity 2. Semester 

Individuelle Betreuung der theoretischen und gestalterischen Masterarbeit steht im Mentoring Modul im Zentrum. Die Studierenden werden während des gesamten Studiums in ihrem Projekt unterstützt und begleitet aus der Sicht von Theorie und Gestaltung von Francis Müller und Bitten Stetter . Zusätzliche haben sie Anspruch auf einen externen Mentor oder einer Mentorin
Nummer und TypMDE-VTR-ME-2000.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungBitten Stetter
ECTS4 Credits
VoraussetzungenVor- und Nachbereitung der Mentorate. Die Studierenden senden vorab Material, welches sie im Mentorat besprechen wollen.Nach jedem Mentorat folgt eine Nachbereitung der Inhalte im Selbststudium.
LehrformEinzelgespräche
ZielgruppenStudierende des 2. Semesters / Master Trends & Identity
Lernziele / KompetenzenWeiterentwicklung und Reflexion des eigenen Masterprojektes
InhalteIn Einzelgesprächen werden die Projekte mit Blick auf Trends, Identität und zukünftige Entwicklungen, gesellschaftlichen Wandel intensiv diskutiert. Das Forschungs-und Projektdesign, die empirische Untersuchung, Theorien, das Artefact, der Look und das Storytelling, sowie Meilensteine werden in den Project Reviews behandelt.
Bibliographie / LiteraturLiteratur wird projektspezifisch empfohlen.
Leistungsnachweis / TestatanforderungAnwesenheit
Dauer40 min Einzelgespräche
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (5)