Projekt Kunst und Gestaltung I (Mittwochvormittag) 

In den Projekten in Kunst und Gestaltung 1-3 erarbeiten die Studierenden künstlerische Projekte. Angestrebt wird ein forschend-explorierender Umgang im Feld Kunst/Gestaltung innerhalb dessen Ansätze einer künstlerisch-edukativen Praxis mitgedacht werden.

Wird auch angeboten für

Nummer und Typmae-vkp-100.21H.002 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Kulturanalysen und Vermittlung
LeitungEliane Binggeli Esposito, Janina Krepart, Heinrich Lüber, Aldo Mozzini, Hannes Rickli
OrtZT 7.G11 Atelier Art Education
Anzahl Teilnehmendemaximal 14
ECTS6 Credits
VoraussetzungenProzesserfahrung und fachliche Fähigkeiten in künstlerisch-/gestalterischen Projekten, Erfahrung in verschiedenen methodischen Ansätzen der künstlerischen Recherche.
Lehrformselbständige Studioarbeit, Austausch in mentorierten Projektgruppen, Ateliergespräche, Studio Visits
ZielgruppenMAE Studierende Kunstpädagogik
Pflichtmodul
Lernziele / Kompetenzen
  • Die Studierenden entwickeln innerhalb der Studioarbeit (diese kann an allen möglichen Orten stattfinden) und über einen explorativ-forschenden Zugang ihr Themenfeld und erweitern ihre Kompetenzen bezüglich der Wahl, Differenzierung und Eingrenzung ihres Recherche-Felds, möglichen medialen Erprobungen und Bezügen, methodischen Vorgehensweisen, und der Kontextualisierung ihrer Recherche.
– Sie entwickeln und vertiefen ihr Themenfeld unter Einbezug der folgenden Aspekte: Thematische Differenzierung und Vertiefung durch Wahl und Einsatz der künstlerischen Mittel und Medien, sowie der Reflektion über die inhaltlich-künstlerischen Entscheidungen im Projektprozess. Dabei nehmen sie immer auch Bezug auf Potenziale ihrer Projektarbeit als künstlerisch-edukative Praxis.
  • Die Studierenden verorten ihre erarbeiteten Perspektiven und Haltungen im aktuellen Diskurs und stellen diese im Peer-Austausch selbst zur Diskussion.
– Sie setzten sich mit Potenzialen und Unterschieden verschiedener Autor*innenkonstellationen und Werkverständnissen auseinander.
InhalteDie Studierenden erarbeiten in Eigenverantwortung und begleitet durch einen Austausch in mentorierten Projektgruppen künstlerische Projekte/Recherchen, innerhalb dessen immer auch Ansätze einer künstlerisch-edukativen Praxis mitgedacht werden. Es geht in diesem Modul darum, modellhaft eine Prozess-Perspektive einzunehmen, ein künstlerisches Projekt zu entwickeln und sich über Prozessstände, Recherchen, Varianten, Proben und Entscheidungen auszutauschen.

Im Fokus stehen Recherche, Anliegen, Umsetzungen, aber auch Formen der Autor*innenschaft, (individuell, teambasiert, kollektiv, partizipativ) sowie die Beziehung der Arbeit zu aktuellen Themen in Kunst, Bildung und Gesellschaft.

Die Studierenden schreiben sich für eine der wahlweise Montagvormittag oder Mittwochvormittag stattfindenden Projektgruppen ein. Die Projektgruppen (je ca. 7-10 Studierende) werden von jeweils 2 Dozierenden im Team begleitet und finden an vier Vormittagen im Semester statt. In den Projektgruppen werden gemeinsam die zentralen Fragestellungen der einzelnen Projekte ausgetauscht und Herangehensweisen geklärt sowie Projektschritte besprochen.
In den Projektgruppen werden unterschiedliche Modi des Austauschs erprobt.
Einer der vier Projektgruppen-Termine findet als "jour fixe" gemeinsam mit einer weiteren Projektgruppe statt.

Darüber hinaus stehen den Studierenden bei Bedarf Einzel-Mentoratsgespräche mit allen am Projektmodul beteiligten Dozierenden und allgemein in der Vertiefung Kunstpädagogik offen.
Die am Modul beteiligten Dozierenden werden zu Beginn des Studienjahres in einem gemeinsamen Kick-Off vorgestellt (22.9.)
Zum Ende des Semesters und Abschluss des Projektmoduls, stellen die Studierenden ihre erarbeiteten Projekte während 2-tägiger Projektpräsentationen vor.
Leistungsnachweis / TestatanforderungTeilnahme an den Projektgruppen, Projektpräsentationen
bestanden / nicht bestanden
TermineHerbstsemester 2021/22

Kick-Off: 22.9. 10 bis 12 Uhr

Termine Projekt-Gruppe C
> mittwochs, 6.10. / 27.10 / 17.11. (jour fixe) / 8.12. | je 8:30 bis 12 Uhr > 5.K08
> Projektpräsentationen 31.1./1.2. > je gantags > 4.K13 Galerie 1, 5.K09 Galerie 2, Kunstraum 5.K13, Aktionsraum 5.K06

Termine Projekt-Gruppe D
> mittwochs, 6.10. / 27.10 / 17.11. (jour fixe) / 8.12. | je 8:30 bis 12 Uhr
> Projektpräsentationen 3. & 4.2. > je gantags > 4.K13 Galerie 1, 5.K09 Galerie 2, Kunstraum 5.K13, Aktionsraum 5.K06
Dauerselbständige Studioarbeit (diese kann an allen möglichen Orten stattfinden)
+ siehe Termine Projektgruppentreffen
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungUnterrichtssprache ist Deutsch.
The seminar will be held in German.
Termine (1)