Praktikum 

Das Praktikum oder die Praxisprojekte sind integraler Bestandteil des Studienprogramms der Vertiefung Cultural Studies. Mit einem Praktikum in einem Museum, einer ausstellenden Institution oder einem Ausstellungs- oder Vermittlungsprojekt erwerben die Studierenden praxisnahe Erfahrungen, erproben und vertiefen ihre Kompetenzen und evaluieren ihren Lernbedarf.
Nummer und Typmae-vcs-304.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Kulturanalysen und Vermittlung
LeitungPaolo Bianchi
ECTS12 Credits
VoraussetzungenWichtig ist die Beachtung und Befolgung des "Merkblatt Praktikum / Praxisprojekte"
LehrformPraktikum
ZielgruppenStudierende MA Art Education Curatorial Studies vor dem Abschlusssemester
Wahlpflichtveranstaltung (alternativ zu Praxisprojekt)
Lernziele / KompetenzenDie institutionellen, inhaltlichen, organisatorischen und formalen Bedingungen eines Museums, einer ausstellenden Institution oder eines institutionell nicht gebundenen Ausstellungsprojekts bzw. Praxisprojekts verstehen und die kontextabhängigen institutionellen Praktiken und Diskurse kennen.
Fachwissen und Erfahrungswissen zu einander in Beziehung setzen und eine reflektierte und eigenständige Haltung als angehende Kurator*innen und Vermittler*innen entwickeln.
InhalteAbhängig von der thematischen Ausrichtung der jeweiligen Institution, in der das Praktikum absolviert wird. Als Praktikumsort können Institutionen oder Projekte gewählt werden, die im Bereich der kuratorischen und vermittelnden Praxis von Kultur, Kunst, Design oder ähnlichen Gebieten tätig sind.
Bibliographie / LiteraturJeweils auf das Thema bezogen
Leistungsnachweis / TestatanforderungPraktikumszeugnis des Arbeitgebers
und getrennt hiervon:
Praktikums-Dokumentation des / der Studierenden, in gehefteter oder gebundener Form sowie als PDF mit folgenden Elementen:
a) Bericht über Kontext und Arbeit (min. 1,5 DIN A4 Seiten)
b) Kurzbeschrieb der Projekte, an denen der / die Praktikant*in beteiligt war
c) Selbstevaluation (1 DIN A4 Seite)
Bewertung: bestanden / nicht bestanden
TermineVereinbart der/die Praktikant*in eigenständig mit der jeweiligen Institution.
DauerMindestens 8 Wochen Vollzeit
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungUnterrichtssprache ist Deutsch.
The seminar will be held in German.

Während des Studiums kann mehr als ein Praktikum bzw. Praxisprojekt absolviert werden. Bereits absolvierte Praktika oder gleichwertige Leistungen können in Absprache mit dem Modulverantwortlichen und der Vertiefungsleitung angerechnet werden. Bedingung dafür ist, dass sich diese Praxis-Leistungen im Kernbereich des Berufsfeldes bewegen und dass sich der/die Studierende innerhalb dieser Vorleistungen ihrem Berufsziel oder den für ihn/sie möglichen Berufszielen schon in substanzieller Art angenähert hat.