Kontext: Bachelor-These_VRE 

Blockstruktur: 1 / 2
Nummer und TypBTH-BTH-L-0030.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungMonika Gysel (MoGy)
Anzahl Teilnehmende1 - 8
ECTS6 Credits
Voraussetzungenbestandene Lehrveranstaltung "Kontext: Vorbereitung Bachelor These_VRE", welche jeweils im Herbstsemester stattfindet
LehrformSprechstunde/Selbststudium
ZielgruppenL3 VRE
Lernziele / KompetenzenVerfassen einer schriftlichen BA Thesis:
Selbstständige Erarbeitung einer Fragestellung im Rahmen eines theaterbezogenen Themas.
Recherchekompetenzen und Strukturierung des Materials.
Konzipierung einer schriftlichen Arbeit auf der Basis von eigenen Interessen, inhaltlichen Entscheidungen, methodischen Vorüberlegungen, Kontextualisierung und Reflexion.
Planung des Arbeitsprozesses und Selbstorganisation.
InhalteBei der Umsetzung der BA Thesis geht es darum, die sondierten Interessensfelder methodisch zu bearbeiten gemäss der Fragestellung und in einer argumentativen, reflexiven schriftlichen Arbeit nachvollziehbar zu vermitteln.
Bibliographie / LiteraturIndividuell zu klären je nach Thema und Vorgehen.
Leistungsnachweis / Testatanforderunggem. Angaben der/des Modulverantwortlichen
TermineRaum: 1 mittlerer Proberaum (Buchung bei Bedarf via Dozentin)
DauerAnzahl Wochen: 11 (HS: Wo:38-48) / Modus: Besprechungstermine nach Vereinbarung; Abgabetermin BA-These: s. sep. Aushang
Selbststudiumszeit pro Semester: ca.
BewertungsformNoten von A - F
Termine (1)