Kontext: Vorbereitung Bachelor These_VRE 

Blockstruktur: 1
Nummer und TypBTH-VRE-L-433.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Darstellende Künste und Film
LeitungMonika Gysel (MoGy)
Anzahl Teilnehmende1 - 8
ECTS1 Credit
LehrformSeminar
ZielgruppenL3 VRE
Lernziele / KompetenzenSelbständige Erarbeitung einer Fragestellung im Rahmen eines theaterbezogenen Themas.
Recherchekompetenzen und Strukturierung des Materials.
Konzipierung einer schriftlichen Arbeit auf der Basis von eigenen Interessen, inhaltlichen Entscheidungen, methodischen Vorüberlegungen, Kontextualisierung und Reflexion.
Planung des Arbeitsprozesses und Selbstorganisation.
Entwicklung der eigenen Denk- und Argumentationsfähigkeit und deren Umsetzung in schriftlicher Form.
InhalteDer Ausgangspunkt zur Vorbereitung der schriftlichen BA Thesis ist die Auseinandersetzung mit den eigenen Fragen, Problemstellungen und Interessen im Zusammenhang mit der künstlerischen Ausbildung und Praxis. Folglich geht es darum, Interessenfelder zu sondieren, abzustecken und einzugrenzen. Diese zu konkretisieren im Hinblick auf ein bearbeitbares Thema. Eine produktive und dem Thema angemessene Fragestellung zu erarbeiten. Und eine Argumentation im Hinblick auf die Realisierung einer schriftlichen, theoretischen Arbeit zu entwerfen.
Damit einher gehen der Erwerb von Grundkenntnissen wissenschaftlicher Arbeitsweisen und die Erprobung derselben für den eigenen Kontext.
Bibliographie / LiteraturDie zu bearbeitende Literatur wird in Absprache individuell je nach Bedarf, Thema und Arbeitsmethode besprochen.
Leistungsnachweis / Testatanforderunggem. Angaben der/des Modulverantwortlichen
TermineRaum: 1 mittlerer Proberaum oder Projektraum 1 (K1)_GA 13-221
DauerAnzahl Wochen: 3 (HS: Wo:40/41/42) / Modus: 1x2h/Wo_Do, 16.30-18.30h sowie zus. Sprechstunden nach Vereinbarung
Selbststudiumszeit pro Semester: ca.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (3)