LOC Designmethodologie 2: angewandt-unternehmerisch (Profil A) 

Vertiefendes Theorie- und Methodologie-Seminar aus angewandt-unternehmerischer Perspektive
Nummer und TypMDE-MDE-WP-DM-PA-2001.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungStefano Vannotti
Anzahl Teilnehmende1 - 25
ECTS1 Credit
LehrformSeminar
ZielgruppenWahlpflichtmodul für 2. Semester Studierende des Masters of Art in Design
Lernziele / KompetenzenDas Seminar bietet den Studierende eine vertiefte Auseinandersetzung mit zentralen Aspekten der Designkultur und vermittelt Designmethoden und -strategien mit Fokus auf marktorientierte Kontexte. Dies ermöglicht den Aufbau eines angewandt-unternehmerischen Reflexionsrahmens als wichtiges Instrument zur Entwicklung des individuellen Masterprojekts und zur Ausbildung einer überzeugenden Designhaltung in unterschiedlichen Berufsfeldern und Positionen.
InhalteDas vertiefende Orientierungsseminar fokussiert auf die praxisnahe Perspektive des Designs. Der Fokus liegt auf einem ganzheitlichen Verständnis der Disziplin, in welchem neben kreativ-designorientierten vor allem unternehmerisch-strategische Aspekte in der Theorie- und Methodenvermittlung im Vordergrund stehen. Dabei wird das breite Feld der Gestaltung von Produkten, Systemen und Dienstleistungen unter Berücksichtigung wichtiger Gesichtspunkte des Design Thinking beleuchtet. Das Seminar gliedert sich in theoretische Inputs, intensive Auseinandersetzung mit wissenschaftlicher Literatur, Vermittlung von Methoden und Tools.
Bibliographie / LiteraturBaars, J.-E. (2018). Leading Design: Design strategisch einsetzen: Wie Unternehmen das volle Potenzial entfalten (1 ed.). Vahlen.

Klein, S., & Hughes, B. (2019). Der Loop-Approach. Frankfurt / New York: Campus Verlag.

Kolko, J. (2017). Creative Clarity: A practical guide for bringing creative thinking into your company. Brown Bear LLC.

Kruse, P. (2020). next practice – Erfolgreiches Management von Instabilität (9. Auflage). GABAL Verlag GmbH.

Michalik, G. (2020). Co-Creation. Schäffer-Poeschel.

Laloux, F. (2016). Reinventing Organizations visuell: Ein illustrierter Leitfaden sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit (1 ed.). Vahlen.

Lambertz, M. (2018). DIE INTELLIGENTE ORGANISATION. Business Village.

Weitere Literatur wird im Seminar bekanntgegeben.
Leistungsnachweis / TestatanforderungAktive und regelmässige Teilnahme (mind. 80% Anwesenheit), Lesen und Vorbereiten der Seminarliteratur (inkl. Präsentationen); Abgabe der eingeforderten Leistungsnachweise (u.a. Endreflexion)
TermineMontag, 27.09.2021, 13.00-16:30
Montag, 18.10.2021, 13.00-16.30
Montag, 15.11.2021, 13.00-16.30
Montag, 29.11.2021, 13.00-16:30
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungDas Seminar wird auf Englisch abgehalten. Einige Inhalte werden in der Originalsprache Deutsch gezeigt.
Termine (4)