Kolloquium "Zulassung zum Diplom"

Nummer und TypMTR-MTR-2005.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Kulturanalysen und Vermittlung
LeitungPatrick Müller, Irene Vögeli, Basil Rogger, Nicole Frei, Katja Gläss, Tina Reden und externe Expert*innen
ZeitMo 17. Januar 2022 bis Mi 19. Januar 2022
OrtAtelier Transdisziplinarität ZT 7.F03
Anzahl Teilnehmendemindestens 1
ECTS1 Credit
LehrformKolloquien
ZielgruppenPflicht für Studierende MA Transdisziplinarität mit Studienabschluss FS 2022
Mandatory for students MA Transdisciplinarity with degree FS 2022
Lernziele / KompetenzenÜberzeugendes Grundwissen im eigenen Themengebiet; Fähigkeit, die eigene Arbeit in einem vorgegebenen (Zeit-)rahmen zu präsentieren, verständlich zu machen und zur Diskussion zu stellen, Erproben von Präsentationstechniken und -formaten; Kritikfähigkeit bezüglich der eigenen und fremder Arbeiten.

Convincing basic knowledge in one's own subject area; ability to present one's own work within a given (time) framework, to make it comprehensible and to put it up for discussion, testing of presentation techniques and formats; ability to criticise one's own work and that of others.
InhalteDie Studierenden erhalten vertieften Einblick in den aktuellen Entwicklungsstand der Masterprojekte ihrer StudienkollegInnen. Sie präsentieren die Arbeit an ihren Fragestellungen sowie die Planung für den Abschluss des Mastervorhabens im Rahmen eines Kolloquiums, das von einer externen Jury bewertet wird. Die positive Beurteilung gilt als Zulassung zum Diplom.

The students gain in-depth insight into the current state of development of the Master's projects of their fellow students. They present the work on their questions as well as the planning for the completion of the Master's project in the context of a colloquium, which is assessed by an external jury. The positive assessment counts as admission to the diploma.
Leistungsnachweis / TestatanforderungPräsentation und Diskussion des eigenen Mastervorhabens; Anwesenheit bei den Präsentationen der Kommilitoninnen und Kommilitonen.

Presentation and discussion of your own Master's project; attendance at the presentations of fellow students.
Termine17. bis 19.1. 2022
Dauer3-tägige Blockveranstaltung.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungColloquia can be held in English or in German
Termine (3)