Szene und Körper/Moderner Tanz I

Der Körper tanzt um seine Achsen, in seinen Ebenen. Tanzlektion (Wahrnehmung, Technik, Improvisation, Gestaltung)
Nummer und TypBMB-MPTZ-09-1.21H.002 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungBrigitta Schrepfer
Minuten pro Woche90
ECTS1.5 Credits
LehrformSeminar
Lernziele / Kompetenzen
  • Aufbau einer Selbständigkeit im Umsetzen der Grundelemente des Tanzes
  • Verantwortung gegenüber dem eigenen Körper entwickeln
  • Individuelle tänzerische Voraussetzungen wahrnehmen, Verbesserungsmöglichkeiten erkennen und diese durch individuelle Zielsetzungen erreichen
  • Tänzerische Körper- und Bewegungskompetenz entwickeln
  • Klarheit in Form, Raum und Dynamik
  • Notieren von Exercises oder Improvisationsaufgaben
InhalteInspiriert von den Grundelementen des Tanzes fokussieren wir Knochen / Gelenke und entwickeln ein Bewusstsein für Form, Ausrichtung (Körperebene) und Dynamik. Musik wie auch Atem / Stimme werden zur Bewegungsbegleitung herangezogen. Die klare Form sowie der Bewegungsfluss stehen im Zentrum. Improvisatorisch erforschen wir Bewegungsthemen und verfeinern durch innere Bilder den Bewegungsausdruck. Exercises unterstützen die Platzierung, die Unabhängigkeit im Körper, den Bewegungsfluss sowie das Körpergedächtnis. Wir gestalten kurze thematische Bewegungssequenzen und erproben deren schriftliche Notation.
Bibliographie / Literatur
  • Koegler, Horst / Kieser, Klaus (2006). Kleines Wörterbuch des Tanzes. Stuttgart: Reclam
  • Lewis, Daniel (1990). Illustrierte Tanztechnik von José Limón. Wilhelmshaven: Noetzel
Leistungsnachweis / TestatanforderungLernjournal (Selbstwahrnehmung und –beschreibung), Lernchecks, Präsentation von Bewegungsphrasen und thematischen Improvisationen, Gestaltung eines Exercises
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden