Tanzgeschichte

Ein subjektiver Einblick in die Entwicklung des Bühnentanzes im 20. Jahrhundert
Theorieseminar mit praktischen Elementen. Diskussion und Analyse des betrachteten Materials, körperliches Erleben und selbständiges Vorbereiten (insgesamt ca. 5 Std.) sind Bestandteile des Moduls.
Wir besuchen die Mediathek Zürich sowie eine Tanzaufführung.
Nummer und TypBMB-MGAÄ-04.21H.002 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungBrigitta Schrepfer
Minuten pro Woche75
ECTS1 Credit
Lernziele / Kompetenzen
  • Verstehen von Zusammenhängen und Beeinflussung verschiedener Tanztraditionen
  • Kennen der verschiedenartigen Wechselwirkungen zwischen Musik und Tanz seit den Anfängen des Modernen Tanzes
  • Verständnis für die Geschichte der Rhythmik im Bezug auf den modernen Tanz
  • Tanzstücke und wichtige Choreografen aufgrund ihres Bewegungsrepertoires zuordnen
  • Essenz der Stile grob umschreiben
  • Eigene Prioritäten setzen, um zu einer Vertiefung zu kommen
InhalteWir betrachten die künstlerische Entwicklung des Bühnentanzes im 20. Jahrhundert in Europa und Amerika. Tanzepochen/-stile werden im Bezug auf ihre Entwicklung und ihre Körper- und Bewegungskonzepte betrachtet. Dazu werden einige wichtige Vertreterinnen und Vertreter beleuchtet. Die Geschichte der Rhythmik, welche die Entwicklung des Modernen Tanzes mitgeprägt hat, findet spezielle Erwähnung. Neben der Vermittlung des tanz- und kulturgeschichtlichen Hintergrundes wird die Geschichte des Modernen Tanzes durch Videobeispiele erfahrbar gemacht.
Bibliographie / Literatur
  • Dahms, Sybille (2001). Tanz. Stuttgart: Bärenreiter Verlag
  • Huschka, Sabine (2002). Moderner Tanz. Hamburg: Rowohlt Taschenbuchverlag
  • Schmidt, Jochen (2002). Tanzgeschichte des 20. Jahrhunderts. Berlin: Henschel Verlag
  • Faust, Nicole (2006). Körperwissen in Bewegung. Marburg: Tectum Verlag
  • Literatur-Texte zu den einzelnen Tanzstilen
Leistungsnachweis / Testatanforderung
  • Beziehung von Musik und Tanz in den Epochen umschreiben und einige wichtige Vertreter zuordnen
  • Reflexion einer Tanzvorstellung
  • Selbständige Einordnung und Umschreibung einer kurzen Video-Tanz-Sequenz im Bezug auf Körper- und Bewegungskonzept
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung2608