Perkussion/Ensemble I

Perkussion Basics / Klassenmusik

Wird auch angeboten für

Nummer und TypBMB-MPMB-09-1.21H.002 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungNicholas Reed
Minuten pro Woche120
ECTS2 Credits
LehrformSeminar
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden
  • sind imstande, sich mit Stimme, Perkussion oder Hauptinstrument ins Klassenensemble kreativ und sozial kompetent einzubringen.
  • können Begleitfunktionen und solistische Improvisationsplattformen übernehmen und kennen ihre Möglichkeiten.
  • entwickeln ihre Koordination und ihren motorischen Fluss auf Trommeln.
  • können mehrschichtiger hören und fühlen sich polyrhythmisch sicherer.
Inhalte
  • Basics auf Djembé, Cajon und Congas
  • Improkonzepte tonal und rhythmisch strukturiert
  • Kennenlernen neuer Begleitinstrumente (Bass, Akkordeon, Gitarre, Ukulele, Mallets, etc.)
  • Traditionelle Percussion Grooves inkl. Instrumentarium, kombiniert mit Liedern / Stücken
Bibliographie / Literatur
  • Grooves und Rhythmusarrangements der Dozentin
  • Rigert, Stephan: Westafrikanische Perkussion (Eigenverlag)
  • Sulsbrück, Birger: Latin Percussion (Eigenverlag)
  • Band- und Vocalarrangements der Dozentin
Leistungsnachweis / TestatanforderungModulcheck: alle Funktionen eines traditionellen Perkussionsgrooves
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung4904