Stimmbildung Ensemble I

Singen im Vokalensemble
Aufbauend auf die im Sologesang erworbene Gesangstechnik werden Aspekte der Stimmbildung und des Singens in der Gruppe anhand mehrstimmiger Stücke und mittels Stimmimprovisationen erweitert.
Nummer und TypBMB-KFGI-02-1.21H.002 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungRudolf Kämpf
Minuten pro Woche90
ECTS3.5 Credits
LehrformSeminar
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden können im mehrstimmigen Ensemble ihre Stimme halten und die Parameter Dynamik, Agogik und Artikulation gesanglich umsetzen.
Sie sind in der Lage, vielfältige Chorliteratur stilistisch angepasst im Vokalensemble zu singen.
Optional können die Studierenden leitende oder begleitende Aufgaben übernehmen.
Inhalte
  • Aufbau des Repertoires in verschiedenen Stilen und Epochen
  • Ensemblegesang mit und ohne Begleitung
  • Repertoirebildung in Abstimmung zu den Ensemblemöglichkeiten
  • Stimm-Improvisationen
  • Gruppenstimmbildung: Haltungs- und Atemschulung, Vokal- und Resonanzarbeit, Erweitern des Stimmumfangs, Erarbeiten einer deutlichen Artikulation in verschiedenen Sprachen
  • Erweiterung der Kenntnis und Verfügbarkeit über Stimmbildungsübungen
  • Durchführung und Gestaltung eines abschliessenden Ensemble-Auftrittes
Bibliographie / LiteraturDiv. Chorliteratur (Einzelausgaben, Gesamtwerke, Chorsammlungen)
Leistungsnachweis / TestatanforderungProfessionell vorbereitete und aktive Mitwirkung im Vokal-Ensemble.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden