Theorie 1.3 VSV Einführung in Geschichte und Theorie des Wissensbildes 

Theorie, Geschichte und Ästhetik wissenschaftlicher Illustrationen von der wissenschaftlichen Revolution bis zur Gegenwart
Nummer und TypBDE-BDE-T-VS-1003.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungDr. Ulrike Meyer Stump
Dr. Sandra Lang
ZeitMo 27. September 2021 bis Mo 13. Dezember 2021 / 10:30–12:30 Uhr
ECTS2 Credits
Voraussetzungenkeine
LehrformSeminar und Anteil von Vorlesungen
ZielgruppenVertiefungsspezifisches Modul VSV, 1. Semester
Lernziele / KompetenzenBasiswissen über die Entwicklung der Naturwissenschaften und ihre Visualisierung in Wissensbildern (wiss. Illustrationen). Verständnis der epistemischen Funktion von Bildern.
InhalteEinführung in die Theorie und Geschichte des Wissensbildes mit zwei Gastreferaten und zwei Exkursionen:
27.09.: Einführung
04.10.: Die wissenschaftliche Revolution und das Bild: 16. und 17. Jahrhundert
11.10.: Dr. Sandra Lang, Wissenssoziologin, UZH, Gastreferat
18.10.: Dr. Sandra Lang, Wissenssoziologin, UZH, Gastreferat
25.10.: Norm, Typ, Klassifikation: 18. Jahrhundert
01.11.: Sammlungen: Von den Wunderkammern der Renaissance bis zum modernen Museum
08.11.: Apparative Beobachtung: Mikroskop, Teleskop und zeichnerische Hilfsmittel
15.11.: Mechanische Bilder und bildgebende Verfahren seit dem 19. Jahrhundert
22.11.: ev. Besuch Landesmuseum, wissenschaftliche Fotografie , 11h-12h
29.11.: Ökologie und die Darstellung von Zusammenhängen: Alexander von Humboldt und Charles Darwin
06.12.: Botanik und Buchdruck
13.12.: ev. Besuch ZB Abteilung Alte Drucke und Rara, 11-12h
Bibliographie / Literatur
  • Alexander Vögtli, Beat Ernst: Wissenschaftliche Bilder. Eine kritische Betrachtung. Basel 2007
  • Harry Robin: Die wissenschaftliche Illustration. Von der Höhlenmalerei zur Computergraphik. Basel 1992.
  • Martin Kemp: Bilderwissen. Die Anschaulichkeit naturwissenschaftlicher Phänomene. Köln 2003.
  • Horst Bredekamp e.a.: Das Technische Bild. Kompendium zu einer Stilgeschichte wissenschaftlicher Bilder. Berlin 2008.
  • Kelley Wilder: Photography and Science. London 2009.
Leistungsnachweis / Testatanforderung80% Anwesenheit, aktive Unterrichtsteilnahme, schriftliche Arbeit
Anschaffung (Sammelbestellung durch Dozentin) und Lektüre von: Alexander Vögtli, Beat Ernst: Wissenschaftliche Bilder. Eine kritische Betrachtung. Basel: Schwabe, 2007.
TermineDas Seminar findet jeweils montags vom 27. September bis 13. Dezember 2021 statt.
BewertungsformNoten von A - F
Termine (12)