Gestaltungselemente 

Übungen und Kurzprojekt zum Umgang mit unterschiedlichen Gestaltungselementen.
Nummer und TypBDE-VID-V-1030.14.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungNicole Kind, Franziska Nyffenegger, Lisa Greuter, Lisa Ochsenbein
ZeitDi 26. Oktober 2021 bis Fr 19. November 2021
16T
ECTS5 Credits
VoraussetzungenWerkstatteinführung
LehrformSeminar mit Übungen und Kurzprojekt
ZielgruppenPflichtmodul für Industrial Design, 1. Semester
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden verfügen über ein Basiswissen im Umgang mit Form, Proportion und Konstruktion. Sie sind sich verschiedener Gestaltungselemente bewusst und können diese für die Variantenbildung im Entwurf gezielt einsetzen und benennen. Die Erkenntnisse ihrer Studien wissen sie im Entwicklungsprozess von Produkten, die für serielle Produktion ausgelegt sind einzuordnen und zu applizieren. Sie gewinnen Sicherheit im Fertigen von Modellen in der Werkstatt und verbessern ihr räumliches Vorstellungsvermögen.
Sie sind in der Lage ihren Gestaltungsprozess zu reflektieren und zu dokumentieren.
InhalteEinführung und Anwendung der Gestaltungstypologien Linie/Fläche/Körper.
Arbeiten an der Form und Konstruktion in Abhängigkeit zum eingesetzten Material (werkstoffgerechter Materialeinsatz). Trainieren des räumlichen Vorstellungsvermögens.
Kurzprojekt zum Thema Ideenfindung, Variantenbildung und Formgebung, bei welchem die Erkenntnisse der vorangegangenen Übungen in der Entwurfsphase angewendet werden.
Bibliographie / LiteraturHandapparat
Leistungsnachweis / TestatanforderungGeforderte Abgaben und Präsentationen
Termine26.10. - 19.11.2021
Dauer16 Tage
BewertungsformNoten von A - F
BemerkungInput: Textübungen/Lernzielreflexion mit Franziska Nyffenegger
Input: Layout Booklet Projektdokumentation mit Lisa Greuter
Termine (16)