Game Engine Basics 

Einführung in Game-Engines am Beispiel von Unity3D und C#. Anhand verschiedener Gamemechanik-Implementationsübungen (jede Woche eine andere) wird aufbauend Knowhow über GameEngines und ihre Möglichkeiten erarbeitet.
Nummer und TypBDE-VGD-V-3002.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungLic. phil. René Bauer
Goran Saric
ZeitFr 24. September 2021 bis Fr 3. Dezember 2021 / 9–17 Uhr
11 Tage
Anzahl Teilnehmendemaximal 20
ECTS3 Credits
Voraussetzungenalle bisherigen Pflichtmodule Fachrichtung Game Design
LehrformInput (Allgemein), Theorie (Theoretische Überlegungen), Praxis (Übung)
ZielgruppenFachrichtung Game Design, 3. Semester, Pflichtmodul
Lernziele / KompetenzenEinführung in die Technologie von 3D-Engines, in die Spielinhalte eingefügt und interaktiv benutzbar gemacht werden. Grundlage für die Semesterarbeit "Retromorphosen".
Inhaltesiehe Lernziele/Kompetenzen
Leistungsnachweis / Testatanforderungz.B. Seminar-/Projektarbeit, min 80% Anwesenheit
Termine24.09.-03.12.2021
Dauer11 Tage
BewertungsformNoten von A - F
Termine (11)