Theorie 1.7 VGD Paidia vs Ludus: Game Studios Intro 

Kritische Analyse von Games
Einführung in die kritische Analyse von Spielen.
Einführung in die Game Studies und wissenschaftliches Lesen.
Nummer und TypBDE-BDE-T-VS-1007.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungSonja Böckler
ZeitMo 27. September 2021 bis Mo 13. Dezember 2021 / 10:30–12:30 Uhr
ECTS2 Credits
Voraussetzungenkeine
LehrformSeminar
ZielgruppenVertiefungsspezifisches Modul VGD, 1. Semester
Lernziele / KompetenzenEntwicklung eines kulturellen Verständnis von Spiel und Design;
Aneignung von Prinzipien der Spielanalyse im Hinblick auf Game Design Principles.
Inhalte
  • Einführung in die Magic Circle Theorie der Spiele
  • Spiel Definitionen
  • Spielmechaniken
  • Bedeutung und Wissenstransfer
  • Ludonarrative Dissonanz
  • Kritische Auseinandersetzung mit Theorie und Spielen
Bibliographie / LiteraturHuizinga, Johan, 2004 (1938). Homo Ludens. Vom Ursprung der Kultur im Spiel. Rowohlt.
Caillois, Roger, 1961, Man, Play and Games. Free Press of Glencoe, New York.
Aarseth, E. 2003, 'Playing Research: Methodological approaches to game analysis', Spilforskning, Denmark.
Leistungsnachweis / Testatanforderung80% Anwesenheit, Kurz-Referat, aktive Teilnahme am Seminar
TermineDas Seminar findet jeweils montags vom 27. September bis 13. Dezember 2021 statt.
BewertungsformNoten von A - F
Termine (12)