Vertiefungsmodul Interdisziplinär VID - Verpackungslösungen im Kontext von Nachhaltigkeit 

Nummer und TypBDE-VID-V-I-3333.14.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungLisa Greuter, Sandra Kaufmann
ZeitDi 7. Dezember 2021 bis Fr 24. Dezember 2021 / 8:30–17 Uhr
12T
Anzahl Teilnehmende8 - 18
ECTS4 Credits
Lehrform
  • Praxismodul mit individueller Betreuung
  • fachspezifische Inputs, Plenen
  • Einzel- und Gruppenbesprechungen
ZielgruppenWahlpflichtmodul Bachelor Design, 3. Semester
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden können...
…eine gezielte Themenrecherche durchführen
…relevante Aspekte ableiten
…unterschiedliche Varianten entwerfen
…gestalterische/konzeptuelle Entscheidungen fällen und diese begründen
…Konzepte visualisieren, ausarbeiten und im Modell umsetzen
InhalteDer Wunsch nach einem bewussten Umgang mit Ressourcen hat in unserer Gesellschaft zunehmend einen festen Platz. Häufig ist dies in der Umsetzung noch immer mit einem Mehraufwand verbunden. Gefragt sind alltagstaugliche und intelligente Verpackungslösungen, die einerseits dem Streben nach einem nachhaltigen Konsumverhalten gerecht werden, andererseits die hohen Ansprüche bezüglich Benutzerfreundlichkeit zu erfüllen vermögen.

In diesem Praxismodul entwickeln wir in Zusammenarbeit mit externen Fachpersonen Verpackungslösungen unter den Aspekten von Nachhaltigkeit, Portionierbarkeit, Haltbarkeit sowie Design und Marke.
Leistungsnachweis / TestatanforderungEngagierte Teilnahme, Qualität und Eigenständigkeit von Entwurfsprozess, Resultat und Dokumentation, Schlusspräsentation, min. 80% Anwesenheit (100% bei den Plenen).
Termine7. - 24. Dezember 2021 (ohne Montage)
Dauer3 Wochen
BewertungsformNoten von A - F
Termine (12)