Aufbau Diplomprojekt Kunst Abschluss 

Diplomprojekt Kunst und Design: Umsetzung, Profil Kunst
Diplomprojekt Kunst und Design des 5. Semesters ist die Abschlussarbeit im Fachbereich Praxis Kunst und Design. Die im 4. Semester erarbeiteten Konzepte werden im entsprechenden Profil umgesetzt.

Wird auch angeboten für

Nummer und Typbae-bae-dp505-07.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Kulturanalysen und Vermittlung
LeitungAldo Mozzini, Christian Vetter, Eliane Binggeli
ZeitMo 20. September 2021 bis Fr 24. Dezember 2021 / 8:30–16:30 Uhr
OrtAtelier Art Education ZT 3.C12 (*14P
Anzahl Teilnehmendemaximal 16
ECTS13 Credits
VoraussetzungenGrundlagen 1, 2, 3
Aufbau 1, 2, 3 und Aufbau Initialisierung Diplomprojekt
LehrformAufbau Diplomprojekt Kunst Abschluss
ZielgruppenWahlpflicht: Bachelor Art Education, 5. Semester
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden sind in der Lage...
  • verschiedene gestalterisch-künstlerische Methoden experimentell anzuwenden und weiter zu entwickeln. Sie konkretisieren ihr Vorhaben und setzen die Arbeit mit adäquaten Mitteln und Medien um.
  • einen Fachdiskurs zu führen und ein Fazit zu ziehen. Sie können die im Prozess gemachten unterschiedlichen ästhetischen Erfahrungen benennen und reflektieren. Sie erkennen die Qualitäten und die Bezüge und setzen sie in Bezug zum aktuellen Diskurs des entsprechenden Profils (Kunst/Design/Medien).
  • die Prozesse, Produktionen und Bezüge in einer Dokumentation zu beschreiben und zu analysieren. Sie erkennen, benennen und reflektieren mögliche Transfers zur eigenen Vermittlungstätigkeit.
  • ihre Arbeit in einer Diplomausstellung zu präsentieren.
InhalteDas Diplomprojekt Kunst und Design des 5. Semesters ist die Diplomarbeit im Fachbereich Praxis Kunst und Design. Die Studierenden setzen ein selbst konzipiertes Projekt im gewählten Profil um. Als Grundlage dient die im 4. Semester erarbeitete gestalterisch-künstlerische Fragestellung, welche in ein Konzept überführt wurde.
Das Projekt wird durch Dozierende des Fachbereichs Praxis Kunst und Design mentoriert.
Leistungsnachweis / TestatanforderungZwischenpräsentation:
Kw 42
Montag 12.10.-14.10.2020
Kolloquium:
Kw 4, 2020
Am abschliessenden Kolloquium im nachfolgenden Modul "Abschluss individuelles Projekt" reflektieren die Studierenden Prozess, Produkt/Produktionen und Diskurs.
Bewertungsskala: A-F
TermineKw 38-51
Mo-Fr
20.09.-24.12.2021

Mentoratsstunden nach Absprache mit den Mentorinnen und Mentoren in folgendem Zeitfenster:

Kw 38-44
Mo-Fr
Mo 8.30-16.30h
Di 8.30-14.30h (jeweils ab 15.00h Atelierkurs)
Mi-Do 8.30-16.30h
Fr 8.30-10h

Kw 45-51
Di-Fr
Di 8.30-14.30h (jeweils ab 15.00h Atelierkurs)
Mi-Do 8.30-16.30h
Fr 13-16.30h

Modulstart am 20.9.2021, 8.30h

Zwischenpräsentation:
Kw 42
Mo-Mi
18.10.-20.10.2021

Feiertag:
24. Dezember 2021
Dauer14 Wochen
BewertungsformNoten von A - F
BemerkungUnterrichtssprache ist Deutsch.
The seminar will be held in German.

Raumverantwortung: Rebeca Elsener
Termine (67)