Projektmethoden VAS (Berufspraxis, Seminar) 

Kulturmanagement und Projektmanagement
Einführung in Projektentwicklung und -gestaltung
Nummer und Typbae-bae-vt330-02.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Kulturanalysen und Vermittlung
LeitungKristina Trolle
ZeitMo 24. Januar 2022 bis Fr 28. Januar 2022 / 8:30–16:30 Uhr
OrtZT 4.T09 Seminarraum
Anzahl Teilnehmendemaximal 28
ECTS2 Credits
VoraussetzungenKeine
LehrformWochenseminar
ZielgruppenStudierende BAE, 3. Semester
Pflicht für VAS-Studierende - Ausserschulische Bildung
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden kennen für spezifische Zielgruppen angemessene Methoden des Projektmanagements wie z.B. Projektentwicklung/-gestaltung. Sie erarbeiten Planungen für ihre Praktika oder andere Projekte.
InhalteDie Studierenden werden ins Projektmanagement eingeführt (Projektanalyse, Projektplanung und -phasen, Start des Projektes, Projektdurchführung, -steuerung, -kontrolle, -abschluss, Evaluation). Sie lernen beispielhaft wichtige Grundbegriffe des Kulturmanagements sowie der Kulturpolitik und des Marketings kennen. Die eingeführten theoretischen Grundlagen werden exemplarisch für ihr Praktikum oder für andere Projekte angewendet.
Bibliographie / LiteraturWird zu Beginn des Seminars bekannt gegeben
Leistungsnachweis / TestatanforderungBewertungsskala: bestanden / nicht bestanden
Leistungsnachweis: Präsentation eines Projektplans für ein konkretes Projekt
TermineKw 04
Mo-Fr
24.01.-28.01.2022
08.30-16.30 h
Dauer5x8 L.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungUnterrichtssprache ist Deutsch.
The seminar will be held in German.
Termine (5)