Praxiswoche Design (Übung) 

Wir drucken – eine permanente Vertiefung und Anregung

Absicht, Experiment, Reflexion

Wird auch angeboten für

Nummer und Typbae-bae-dp107-09.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Kulturanalysen und Vermittlung
LeitungAldo Mozzini
ZeitMo 17. Januar 2022 bis Fr 21. Januar 2022 / 8:30–16:30 Uhr
OrtManuelle Drucktechnik rechts ZT 5.E12-B (*10P)
Anzahl Teilnehmendemaximal 15
ECTS2 Credits
VoraussetzungenBAE-Studierende:
Absolvierter Z-Tech Einführungskurs der entsprechenden Werkstatt (Werkstattnutzungsberechtigung)
Sind die im Z-Tech Einführungskurs vermittelten Grundkenntnisse noch nicht vorhanden, können diese während der Blockwoche (9 Lektionen) erworben werden.
LehrformPraxiswoche Design (Übung)
ZielgruppenWahlpflicht: Bachelor Art Education, 1. Semester
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden...
  • sind in der Lage, die handwerklichen und technischen Abläufe verschiedener Druckverfahren selbstständig anzuwenden.
  • eignen sich einen differenzierten und präzisen Umgang mit den unterschiedlichen Möglichkeiten der verschiedenen Druckverfahren an (Radierung, Kaltnadel, Aquatinta, Weichgrund usw.).
  • erweitern ihre Kenntnisse im Bereich des Tiefdrucks, des Hochdrucks, der Monotypie mit Einbezug der Risographie.
InhalteAusgehend von einem selbstbestimmten Thema werden forschend und experimentierend die technischen und methodischen Möglichkeiten des Tiefdruckes erfahren.

Die Ideenfindung, Entwicklung und Umsetzung einer eigenen künstlerischen Arbeit steht im Zentrum dieser Woche. Die gestalterischen Entwürfe werden weiterentwickelt und überprüfbar gemacht. Dabei werden Prozess und Bildvorstellungen reflektiert und Strategien zu Problemlösungen ermittelt und angewendet.
Leistungsnachweis / TestatanforderungKolloquium:
Bewertungsskala: bestanden / nicht bestanden
TermineKw 3
Mo-Fr
17.1.-21.1.2022
8.30-16.30h (inkl. Selbststudium)
Dauer1 Woche
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungUnterrichtssprache ist Deutsch.
The seminar will be held in German.
Termine (9)