Instrumentalunterricht in Gruppen (gLV)

Zuständiges Sekretariat: Barbara.Portmann@zhdk.ch

Wird auch angeboten für

Nummer und TypMMP-VIV-SKLA-PK08.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungElisabeth Angst FD Horn
Martin Sonderegger FD Klarinette
Fränzi Frick FD Violine
Minuten pro Woche120
ECTS1.5 Credits
VoraussetzungenInteressierte Studierende anderer Departemente melden sich zur Klärung der Voraussetzungen bis spätestens 1 Woche vor Semesterbeginn direkt bei der Kursleitung.
LehrformGruppe
ZielgruppenStudierende im MA Musikpädagogik mit einem Blas- oder Streichinstrument als Hauptfach.
Lernziele / KompetenzenDie Absolventen des Kurses:
• Kennen verschiedene Formen des Gruppenunterrichts an Musikschulen in der Schweiz
• Kennen Methoden und Arbeitsformen des Unterrichts mit Kleingruppen
• Verfügen über ein Repertoire für die Vermittlung des notwendigen musikalischen Basiswissens
• Können mit den organisatorischen und logistischen Anforderungen bei der Erteilung von Gruppenunterricht umgehen
• Kennen verschiedene Lehrmittel für den Gruppenunterricht
InhalteDer Semesterkurs Instrumentalunterricht in Gruppen richtet sich an Studierende im Master Musikpädagogik mit einem Streich- oder Blasinstrument im Hauptfach. Kursinhalt ist das weite Feld des instrumentalen Lernens in der Gruppe vom Kleingruppenunterricht bis zum Klassenmusizieren.

Der Kurs besteht aus 5 Kursblöcken, die jeweils am Freitag, verteilt über das Semester stattfinden. Dazwischen besuchen die Studierenden eine Hospitation bei einem Gruppenunterricht und absolvieren ein Praktikum (2x2 Lektionen, unabhängig von den anderen Praktika im MMP). Nach Möglichkeit findet ausserdem eine gemeinsame Hospitation bei einer speziellen Form von Gruppenunterricht statt.

Block 1: alle Dozierenden, Martin Sonderegger
• Formen des Gruppenunterrichts
• Ziele und Erwartungen des Gruppenunterrichts
• Didaktik des Gruppenunterrichts
• Methoden und Arbeitsformen des Gruppenunterrichts
• Musikalische Spiele
Block 2: Elisabeth Angst
• Praxis: Durchführung GU-Sequenz mit den Mitstudierenden
• Vorbereitung Praktikum
• Sammlung Praxisliteratur: Schulen, Arbeitshefte, Lehrmittel, Unterrichtswerke etc.
• Vertiefung der Inhalte aus dem 1. Kursblock
Block 3: Martin Sonderegger, Franziska Frick Schnyder, Praxislehrpersonen
• Individuelle Hospitation Gruppenunterricht
• Reflexionstreffen zu den Hospitationen
Block 4: Franziska Frick Schnyder
• Praxis: Durchführung GU-Sequenz mit den Mitstudierenden
• Musikalische Spiele & Improvisation im IGU
• Methodik, Umgang mit Störungen
• Schülerprofile, Lehrerrollen
• Leitung und Kommunikation in der Gruppe
Block 5: Franziska Frick Schnyder, Martin Sonderegger, Praxislehrpersonen
• Praktikum im Gruppenunterricht, mind. 3 aufeinanderfolgende Lektionen: z.B. Registerproben in Bläserklassen
• Reflexionstreffen zum Praktikum
Leistungsnachweis / TestatanforderungMind. 80% Anwesenheit, Hospitationen und Praktikum müssen vollständig absolviert sein!
TermineTermine:
  • Block 1: Freitag, 10.9.2021, 9-12 Uhr (MS, EA, FF)
  • Block 2: Freitag, 8.10.2021, 13-16Uhr (EA)
  • Block 3: Hospitationen individuell (zwischen Sept.-Nov.),
    Reflexionstreffen am Freitag, 5.11.2021, 9-12 Uhr (MS, FF)
  • Block 4: Freitag, 19.11.2021, 9-12 Uhr (FF)
  • Block 5: Praktikum individuell (zwischen Okt.-Jan.),
    Reflexionstreffen am Freitag, 14.1.2022 9.30-11.30h (MS, FF)

Raumwunsch:
grosser Raum mit Klavier, Flipchart o.ä. und Bildschirm für Videoreflexionen
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (7)