Polyrhythmik I (Basis A) (gLV)

Zuständiges Sekretariat: Ursula.Ramsbacher@zhdk.ch

Wird auch angeboten für

Nummer und TypDMU-WKMP-4906.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungKaspar Ewald
Minuten pro Woche90
ECTS1.5 Credits
VoraussetzungenInteressierte Studierende anderer Departemente melden sich zur Klärung der Voraussetzungen bis spätestens 1 Woche vor Semesterbeginn direkt bei der Kursleitung.
ZielgruppenDer Kurs richtet sich an alle Musik-Studierenden; auch an rhythmisch interessierte Studierende anderer Departemente.
InhalteZiel des Kurses ist es, die Fähigkeit zu erwerben, komplexe rhythmische Verhältnisse wiederzugeben. Darüber hinaus liefert er allenfalls Anregungen für die Arbeit an Kompositionen oder mit Improvisationsmodellen. Unter Einsatz von Körper und Sprache werden rhythmische Muster in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden geübt. In diesem Kurs geht es nicht primär darum, Notentext umzusetzen, sondern auf unterhaltsame Art rhythmische Sicherheit zu erlangen. In den spielartigen Übungen wird primär das rhythmische Grundgefühl trainiert, dadurch entsteht nebenbei auch eine solide Basis beispielsweise für das Blattlesen.
TermineFreitag, 9.00 - 10.30 Uhr, Raum 6.H01
Die definitven Raumangaben können spätestens eine Woche vor Semesterbeginn eingesehen werden. Bitte Raumreservations-Tool konsultieren und nach dem Namen des entsprechenden Dozenten suchen.
Dauer1 Semester
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung4906
Termine (16)