Performance Practice and Criticism (gLV)

Feedback von wechselnden (fachfremden) Hauptfachdozierenden sowie gegenseitiges Feedback unter Studierenden anhand eines differenzierten Feedbackmodells
Zuständiges Sekretariat: Ursula.Ramsbacher@zhdk.ch

Wird auch angeboten für

Nummer und TypDMU-WKMA-2501.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
LeitungLars Mlekusch /Andreas Böhlen
Minuten pro Woche60
ECTS1 Credit
Voraussetzungen
  • Bereitschaft zum Vortrag zweier erarbeiteter Werke
  • Interesse, Feedback zu geben und erhalten
  • Interessierte Studierende anderer Departemente melden sich zur Klärung der Voraussetzungen bis spätestens 1 Woche vor Semesterbeginn direkt bei der Kursleitung.
LehrformSeminar
ZielgruppenStudierende DMU Bachelor und Master
Lernziele / KompetenzenReflexion des eigenen Spiels und des Spiels anderer Studierender
Verbindung von Performance und Pädagogik
Verfassen von kompetenter Kritik
InhalteEinführung in Arten des Feedbacks
Präsentation zweier erarbeiteter Werke (auch Kammermusik)
Feedback von verschiedenen Dozierenden
Verfassen und Präsentation eigener Feedbacks zum Vortrag anderer Studierender
Maximal 9 Teilnehmer. Bei mehr als 9 Anmeldungen wird eine Auswahl für eine möglichst heterogene Gruppe getroffen.
Leistungsnachweis / Testatanforderung80% Präsenz
TermineFreitag, 15 - 17.30 Uhr an folgenden Daten:

15.Oktober, 26.November, 3.Dezember, 10.Dezember, 17.Dezember, 14.Januar

Voraussichtlich Kammermusiksaal 1

Die definitvien Raumangaben können spätestens eine Woche vor Semesterbeginn eingesehen werden. Bitte Raumreservations-Tool konsultieren und nach dem Namen des entsprechenden Dozenten suchen.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Bemerkung2501
Termine (6)