Visualisieren im 3D Raum

Einführung in Modell, Licht und Animation im 3D-Raum mit Cinema 4D
Nummer und TypZMO-ZMO-K153.2.21H.001 / Moduldurchführung
VeranstalterZ-Module
LeitungJonas Christen, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fachrichtung Knowledge Visualization
David Schürch, lehrt in der Fachrichtung Knowledge Visualization
ZeitMo 6. September 2021 bis Fr 17. September 2021 / 9:15–16:45 Uhr
2 Wochen
OrtZT 4.C02 IT Werkstatt (21P, VR-Win / *10P)
Anzahl Teilnehmende8 - 20
ECTS4 Credits
VoraussetzungenKeine, siehe unter "Zielgruppen"
LehrformInputs, praktische Übungen und Arbeit an einem eigenen Projekt
ZielgruppenDas Modul ist primär auf Einsteiger ausgerichtet. Auf die Bedürfnisse von erfahrenen 3D-AnwenderInnen kann während der Woche nicht explizit eingegangen werden.
Lernziele / KompetenzenStudierende kennen die Grundlagen der 3D-Visualisierung und können diese im Programm Cinema4D anwenden. Sie haben ein Verständnis vom Objekt im Raum, von Licht und Materialität sowie von Präsentation und Rendering. Sie können Bilder und Animationen richtig ausgeben um sie in ihren Arbeitsprozesses einzubinden und für die Visualisierung ihrer Ideen zu benutzen.
InhalteInputs wechseln sich ab mit Übungen zu folgenden Themenblöcken:
  • Interface, Navigation und Workflow in Cinema4D
  • 3D-Modellierung mit unterschiedlichen Techniken
- Licht und Schatten für Innen- und Aussenszenen
  • Kamerafahrten und Animation: die 4. Dimension
- Erstellung, Anpassung und Anwendung von Materialien
  • Rendering, richtig ausgeben für Photoshop und After Effects
- Bearbeitung der Renderings zu fertigen Visualisierungen
  • Ausblick, was kann Cinema4D und wo hole ich mir weiteres Wissen?
    Während der Woche arbeiten die Studierenden an einem selbst gewählten Projekt. Im besten Fall entsteht bereits eine Visualisierung, die die eigenen Interessen im Portfolio attraktiv abbildet.
Bibliographie / LiteraturRessource für weiterführende gratis Tutorials:
greyscalegorilla.com/blog/intro-to-cinema-4d
Hersteller der Software, Gallerie als Inspiration:
www.maxon.net/en/gallery.html
Ausgewählte Arbeiten aus früheren Kursen:
https://medienarchiv.zhdk.ch/sets/zmodul_cinema4d
Leistungsnachweis / Testatanforderung80% Anwesenheit
Hochladen einer eigenen Visualisierung auf das Medienarchiv
TermineHS 21 in KW 36/37 vom 6.9. - 17.9.2021
Dauer2 Wochen
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungWährend der Unterrichtszeiten arbeiten wir auf den Maschinen im Unterrichtsraum. Für das freiwillige Selbststudium auf dem Laptop können Studierende unter folgendem Link die aktuellste Version herunterladen (Achtung, ein paar Tage für die Bearbeitung der Anfrage einrechnen):
https://www.maxon.net/de/training/bildungslizenzen/studierende-und-dozenten/
Termine (10)