Atelierkurs Holz (Übung) 

Holzbearbeitung
Konstruktive und plastische Auseinandersetzung mit einem wunderbaren Werkstoff

Angebot für

Nummer und Typbae-bae-dp700-00.21F.009 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Kulturanalysen und Vermittlung
LeitungSerge Lunin
ZeitDi 23. Februar 2021 bis Di 25. Mai 2021 / 15–17:45 Uhr
OrtHolzwerkstatt ZT 2.E02
Anzahl Teilnehmendemaximal 14
ECTS2 Credits
VoraussetzungenBAE-Studierende:
Absolvierter Z-Tech Einführungskurs der entsprechenden Werkstatt (Werkstattnutzungsberechtigung)
Sind die im Z-Tech Einführungskurs vermittelten Grundkenntnisse noch nicht vorhanden, können diese während der ersten 5 Ateliertermine (15 Lektionen) erworben werden.
LehrformAtelierkurs (Übung)
ZielgruppenWahlpflicht für Studierende:
Bachelor Art Education
Master Art Education, Kunstpädagogik
Lernziele / KompetenzenDie Studierenden sind in der Lage, selbständig gestalterische Vorhaben mit dem Werkstoff Holz zu planen und zu realisieren.
Sie kennen die wichtigsten Holzarten und Holzwerkstoffe und können diese von Hand und maschinell bearbeiten.
Sie kennen unterschiedliche Verbindungsarten und Oberflächenbearbeitungstechniken und können diese anwenden.
Die Studierenden erweitern ihre Kompetenzen in den Bereichen:
konstruktive und plastische Gestaltung, Materialverständnis, Bearbeitungs- und Verbindungstechniken, Konstruktionsprinzipien, Oberflächenbehandlung.
InhalteDie Studierenden werden bei der Planung und Umsetzung ihrer individuellen Vorhaben unterstützt und begleitet. Die Arbeiten werden während ihrer Entstehung in Interessengruppen diskutiert und zum Abschluss im Plenum vorgestellt.
In kurzen Inputs werden grundlegende Bearbeitungs- und Verbindungstechniken eingeführt sowie die wichtigsten Materialeigenschaften vermittelt.
Bibliographie / LiteraturBücher werden im Atelier vorgestellt.
Leistungsnachweis / TestatanforderungBewertungsskala:
bestanden / nicht bestanden
TermineKw 8-21
Di
23.2.-25.5.2021
15-17.30h
(inkl. Selbststudium)

Der Atelierkurs beginnt für alle Studierende am Dienstag 23.2.2021 unabhängig davon, ob der Z-Tech-Einführungskurs bereits bestanden wurde oder nicht.
Dauer14 Wochen, 14x3 Lekt.
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungDie Materialkosten gehen zu Lasten der Studierenden.
Termine (14)