Solfège (Jazz) / Prüfung 

Angebot für

Nummer und TypBMU-PJAPO-MOMA-09-EX.21F.002 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Musik
ECTS0 Credits
Voraussetzungen4 Semester Gruppenunterricht Solfège
LehrformGruppenunterricht
ZielgruppenBachelor-Studierende Jazz/Pop 2. Studienjahr
Lernziele / Kompetenzen• Sichere Tonfindung
• Stimmbeherrschung
• Saubere Intonation
• Sicheres Lesen im Violin- und Basschlüssel, sowohl in Dur-/Moll-tonalen als auch modalen und freitonalen Kontexten
• Intervallbeherrschung harmonisch (sowohl an der Tonart als auch am jeweiligen Akkordgrundton gemessen) und melodisch (von-Ton-zu-Ton-Abstand)
• Prima-Vista-Techniken kennen und anwenden können
(durchkommen ohne zu unterbrechen, mit Fehlern und
Lücken umgehen können)
• Ensemblefähigkeit (sich in einem mehrstimmigen Satz
sängerisch zurecht finden und einfügen können)
• Spürbare praktische Beherrschung des musikalisch-allgemeinbildenden Grundwissens
Inhalte• Vortragen einer vorbereiteten Wochenaufgabe im Bereich freitonale Melodik
• Prima-Vista-Singen eines am Klavier begleiteten Standards und Darstellen einer Akkordprogression daraus mit zugehörigen Skalen
• Prima-Vista-Singen zu zweit aus einem 3-stimmigen Renaissance-Satz zur am Klavier begleiteten Referenzstimme
Leistungsnachweis / Testatanforderung
  • schriftliche und mündliche Prüfungen
BewertungsformViertel-Noten 6-1