HYB Praxis I: Riniker-Radich / Bucher 

Nummer und TypBFA-BFA-Pr.21F.002 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Fine Arts
LeitungMarta Riniker-Radich, Annemarie Bucher
Anzahl Teilnehmendemaximal 12
ECTS18 Credits
VoraussetzungenUnterrichtssprache: Deutsch und Englisch
ZielgruppenBA Fine Arts Studierende

2. Semester / Nicht offen für Austausch-Studierende
InhalteIm Praxismodul findet die eigene künstlerische Praxis der Studierenden statt. Atelierarbeit sowie Diskussionen über die individuelle oder kollaborative Arbeit der Studierenden stehen an vorderster Stelle. Das Praxismodul wird über 6 Semester von mindestens zwei Dozierenden geleitet, die ebenfalls die Studienberatung für die Studierenden im Praxismodul gewährleisten. Unterrichtsformate sind u.a. gemeinsame Werkdiskurse, Exkursionen, Studio-Visits bei Künstler*innen, Arbeitsgespräche in Gruppen sowie eine enge Begleitung der Studierenden durch Einzel-Mentorate. Alle Studierenden in einem Praxismodul teilen sich Arbeitsplätze in einem Atelier, wodurch auch der Austausch untereinander zusätzlich gefördert wird.

Marta Riniker-Radich (*1982) is a Swiss artist currently living in Frankfurt am Main. She has developed a steady drawing practice, maintaining the same technique and format for many years. This practice then expands, depending on the exhibition context, to include installation, sculptural, video, and text-based works. Marta Riniker-Radich graduated from the HEAD in Geneva in 2008 and has since then taken part in various artists residencies (Studio Roma; Fieldwork Marfa, Texas; Landis & Gyr, London, among others), before moving to Frankfurt in 2017. Recent solo exhibitions include: Galerie Francesca Pia (2019), 20 years, Berlin (2019), Kunsthaus Glarus (2018), Eclair, Berlin (2018), Aargauer Kunsthaus (2016), Swiss Institute, New York (2016).

Annemarie Bucher (*1960), Dr. sc., lic. phil. I, lecturer in the BA Fine Arts, co-director of FOA-FLUX (foa-flux.net) as well as freelance curator, publicist and guest lecturer at various universities and educational institutions.
Leistungsnachweis / TestatanforderungRegelmässige, aktive Teilnahme. 80% Anwesenheitspflicht
Terminejeweils: 09:00 - 17:00 Uhr

KW 08: 22. / 23. / 24. / 25. Februar
KW 10: 08. / 09. / 10. / 11. März
KW 13: 29. / 30. / 31. März
KW 15: 13. / 14. / 15. April
KW 18: 04. / 05. / 06. Mai

Mentorate:
jeweils: 09:00 - 17:00 Uhr

26. Februar
12. März
01. April
12. April oder 16. April
03. Mai oder 07. Mai
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (22)