HYB Praxis I: Boudry / Kolb 

Nummer und TypBFA-BFA-Pr.21F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Fine Arts
LeitungPauline Boudry, Lucie Kolb
Anzahl Teilnehmendemaximal 13
ECTS18 Credits
VoraussetzungenUnterrichtssprache: Deutsch
ZielgruppenBA Fine Arts Studierende

2. Semester / Nicht offen für Austausch-Studierende
InhalteIm Praxismodul findet die eigene künstlerische Praxis der Studierenden statt. Atelierarbeit sowie Diskussionen über die individuelle oder kollaborative Arbeit der Studierenden stehen an vorderster Stelle. Das Praxismodul wird über 6 Semester von mindestens zwei Dozierenden geleitet, die ebenfalls die Studienberatung für die Studierenden im Praxismodul gewährleisten. Unterrichtsformate sind u.a. gemeinsame Werkdiskurse, Exkursionen, Studio-Visits bei Künstler*innen, Arbeitsgespräche in Gruppen sowie eine enge Begleitung der Studierenden durch Einzel-Mentorate. Alle Studierenden in einem Praxismodul teilen sich Arbeitsplätze in einem Atelier, wodurch auch der Austausch untereinander zusätzlich gefördert wird.

Pauline Boudry (*1972) stages films and cinematic installations. Her works represent a - sometimes fictional and cross-temporal - collaboration, which manifests itself in a dense network of references of experimental films, the history of photography or underground (drag) performance. She works in an artist duo with Renate Lorenz. Last solo exhibitions: Kunsthalle Zurich (2015), participant New York (2017), Centre Culturel Suisse Paris (2018), Julie Stoschek Collection Berlin (2019), Swiss Pavilion, Venice Biennale 2019. www.boudry-lorenz.de

Dr. Lucie Kolb (*1984) is a researcher and lecturer. Besides she also writes criticism for art magazines, is co-editor of the magazine Brand-New-Life and member of the art commission of Kultur Stadt Bern. Her main fields of research are institutional studies, art writing, self-publishing and art education.
Leistungsnachweis / TestatanforderungRegelmässige, aktive Teilnahme. 80% Anwesenheitspflicht
Terminejeweils: 09:15 - 17:00 Uhr

KW 08: 22. / 23. / 24. / 25. Februar
KW 12: 22. / 23. / 24. / 25. März
KW 16: 20. / 21. / 22. April
KW 18: 03. / 04. / 05. / 06. / 07. Mai
KW 24: 14. / 15. / 16. Juni

Ausnahme: 09:15 - 12:00 Uhr
KW 16: 19. April

Mentorate:
jeweils: 09:15 - 17:00 Uhr

26. Februar
26. März
23. April
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (23)