HYB Diplom Projektarbeit 

Diplom Projektarbeit

Wird auch angeboten für

Nummer und TypBDE-VVK-V-6000.21F.001 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Design
LeitungJonas Vögeli
ZeitDi 23. Februar 2021 bis Sa 12. Juni 2021
ECTS22 Credits
VoraussetzungenAbschluss V Semester und 150 ETCS
LehrformKurs
ZielgruppenVI Semester
InhalteDiplom Projektarbeit
Für die Bachelor-Abschlussarbeit ist ein selbständiges Projekt, mit freier
Themenwahl im Bereich der visuellen Kommunikation, zu erarbeiten. Die Arbeit soll
aber thematisch einen Bezug zur theoretischen Arbeit aufweisen. Das Projekt soll
sich mit relevanten gestalterischen Fragen (Praxis, Innovation) auseinandersetzen
und die Fähigkeit zur eigenständigen kreativen Auseinandersetzung mit den selbst
gestellten Projektzielen ausweisen.
Anforderungen und Präsentationsform
Umfang und Form der einzelnen Projekte kann nicht vorgegeben werden und muss
somit dem Projektthema entsprechend mit dem Bachelor-Ausschuss individuell
definiert werden. Der Umfang muss grundsätzlich so festgelegt werden, dass der
untersuchte Sachverhalt respektive die angegangenen Fragestellungen mittels der
vorgelegten Arbeitsresultate vollumfänglich dargestellt werden kann. Es ist zudem
Empfehlenswert eine Dokumentation der Entwicklungsarbeit zu realisieren, die den
Arbeitsprozess nachvollziehbar festhält.
Konzept, Freigabe des Themas
Auf maximal zwei A4-Seiten soll vorgängig das Konzept der gestalterischen
Projektarbeit festgehalten werden. Es wird verlangt, dass das Konzept Absicht,
Ziel, Inhalt, Vorgehen und Arbeitsplan klar umschreibt. Zur Themenfindung und
-vorbereitung ist die anderen Woche des Bachelor-Vorbereitung vorgesehen. Es ist
empfehlenswert im Zeitplan klare Ziele (Milestones) festzulegen und diese auch
laufend zu überprüfen. Das fertige Konzept ist am 19. Januar 2011 bis 9:00 Uhr in
drei Kopien im Sekretariat abzugeben und gleichen Tag findet eine Plenumssitzung
statt wo das Thema freigegeben wird. Eventuelle Nachbesserungen sind bis zum
Montag danach auszuführen.
Zwischenpräsentationen
Der Bachelor-Ausschuss begleitet die Arbeit und erfüllt dabei eine Beratungs- und
Kontrollfunktion. Zu diesem Zweck sind drei Zwischenpräsentationen vorgesehen:
1. Entwurf, 2. Umsetzung und 3. fortgeschrittene Realisation sowie
Präsentationskonzept. Die entsprechenden Daten für die Zwischenpräsentationen
sind unten im Zeitplan festgelegt.
Arbeitsresultate
Je nach Charakter der Arbeit wird der Ausschuss die abzugebenden Arbeitsresultate
festlegen. Grundsätzlich handelt es sich um eine physische Version für Ausstellung
und Jury sowie eine elektronische (PDF o.ä.) für das Archiv.
Dauer23.2. - 12.6.21
BewertungsformNoten von A - F